Mehr Mags

zum Forum für diese Seite
Amiga Magazin
218 Cover

218 Cover der Zeitschrift Amiga Magazin
Amigo Diskmag
6 Cover

6 Cover der Zeitschrift Amigo Diskmag
Club Nintendo
87 Cover

87 Cover der Zeitschrift Club Nintendo
PC Player
25 Cover

25 Cover der Zeitschrift PC Player
Multimedia Joker
10 Cover

10 Cover der Zeitschrift Multimedia Joker
Mega Fun
93 Cover

93 Cover der Zeitschrift Mega Fun
Total!
74 Cover

74 Cover der Zeitschrift Total!
PC Joker
97 Cover

97 Cover der Zeitschrift PC Joker
Next Level
37 Cover

37 Cover der Zeitschrift Next Level
Sega Magazin
32 Cover

32 Cover der Zeitschrift Sega Magazin
Telematch
18 Cover

18 Cover der Zeitschrift Telematch
PcXtreme
6 Cover

6 Cover der Zeitschrift PcXtreme
Dreamcast Kult
13 Cover

13 Cover der Zeitschrift Dreamcast Kult
Joystick
11 Cover

11 Cover der Zeitschrift Joystick
GamePro
14 Cover

14 Cover der Zeitschrift GamePro
Amiga Games
42 Cover

42 Cover der Zeitschrift Amiga Games
Fun Vision
14 Cover

14 Cover der Zeitschrift Fun Vision
Fun Generation
21 Cover

21 Cover der Zeitschrift Fun Generation
Dreamcast Magazin
10 Cover

10 Cover der Zeitschrift Dreamcast Magazin
PlayTime
47 Cover

47 Cover der Zeitschrift PlayTime
64er
52 Cover

52 Cover der Zeitschrift 64er
Gamers
22 Cover

22 Cover der Zeitschrift Gamers
N
1 Cover

1 Cover der Zeitschrift N
tele action
2 Cover

2 Cover der Zeitschrift tele action
Dreamcast magic
4 Cover

4 Cover der Zeitschrift Dreamcast magic
Maus Klick
5 Cover

5 Cover der Zeitschrift Maus Klick






Forum zu dieser Seite:                                                 Eintrag erstellen
     ältere Beiträge>>  
[ 19.12.2006 - 14:43 Hans Gruber]      Zitieren
 Weiß jemand, was es mit der Super Pro auf sich hat? Die hab ich 1994 auf einmal in meinem Stammzeitschriftenladen entdeckt und mir 3 Ausgaben davon gekauft (parallel zur TOTAL!), bis sie so schnell wieder verschwunden ist, wie sie gekommen war. War glaub ich 10/94, 11/94 und 1/95 (warum mir eine gefehlt hat, weiß ich jetzt au nimmer). Die erste war die mit Earthworm Jim auf dem Cover, die Ausgabe mit den heißbegehrten MKII-Cheats Die zweite hatte Lion King vorne drauf und die letzte Biker Mice From Mars. Laut dieser letzten Ausgabe (1/95) gab es die Zeitschrift damals genau ein Jahr: "Hoff mit uns, daß dieses Spielemagzin noch viele weitere Geburtstage erlebt." *schnief*
Laut Impressum saßen Verlag und Druckerei in Holland. War Super PRo vielleicht zufällig die Nintendo-Variante von "Smash"?
[ 08.09.2006 - 13:15 slare]      Zitieren
 
quote:
Original-Text von Anonymous:
kennt jemand noch die zeitschrift "smash", gabs nur 3 oder 4 ausgaben, hatte aber jede menge nes importtests. war sehr interessant ...


Ja, kenne ich.

Das Magazin wurde von einem maroden Verlag vertrieben und lief sehr gut. Hätte der Verlag noch 1-2 Monate länger die Insolvenz abhalten können, wäre SMASH sicherlich heute noch am Markt und der Verlag auch... nur kam das Magazin leider zu spät... und später hat CBo keinen neuen Anlauf unternommen sondern sich in anderen (nahen) Bereichen etabliert...

schau mal unter
http://www.agentur-borgmeier.de
dort findest du den guten alten CBo und seine "neue Beschäftigung"

Gruß,
Slare
[ 22.03.2006 - 01:44 Preacher]      Zitieren
 Ist doch immer wieder erstaunlich wie viele Magazine es gab die ich bis heute nicht kannte.
[ 28.07.2005 - 21:32 dergoldeneken]      Zitieren
 Kleiner Hinweis zur TOTAL!: Es gab insgesamt 90 Ausgaben, nicht nur 73! Kann dir fehlenden Cover-Scans zuschicken, wenn Du willst. Nur die rare Erstausgabe besitze ich leider, leider, leider nicht.
[ 19.01.2005 - 20:22 Anonymous]      Zitieren
 
quote:
Original-Text von gene:
Ich besitze keine Ausgabe dieser Zeitschrift. Wenn jemand Ausgaben davon besitzt und mir die Cover einscannt, kann ich sie gerne hier veröffentlichen.
In welchen Jahren erschien die Zeitschrift "Fun Generation" denn?


Vor ner Zeit hatte ich dich schonmal gefragt, da hattest du aber kein Interesse^^. Glaube, ich hab 58 der 60 Ausgaben. Das Heft erschien von 6/95 Nov./Dez. bis 1/2001, kann mich ja wieder an die arbeit machen, dauert aber etwas ^^

MFG Kim
[ 18.01.2005 - 10:36 Anonymous]      Zitieren
 
quote:
Original-Text von Anonymous:
Wenn Du willst kann ich Dir ja mal ein paar Bilder schicken, vielleicht hilft es Dir ja bei der Suche, ich jedenfalls bin nicht wirklich fündig geworden. :/


Ja das wäre nett, vielleicht kannst du die Bilder bei einem kostenlosen Anbieter hochladen, damit alle etwas davon haben. Schau mal bei kostenlos.de vorbei.
[ 17.01.2005 - 18:09 gene]   (webmaster)      Zitieren
 
quote:
Original-Text von Anonymous:
Wo bleibt eigentlich die Fun Generation? Das Mag hatte auch seine Fans und gerade wegen der häufigen Layoutwechsel wären ein paar Coverscans sicher interessant.

Ich besitze keine Ausgabe dieser Zeitschrift. Wenn jemand Ausgaben davon besitzt und mir die Cover einscannt, kann ich sie gerne hier veröffentlichen.
In welchen Jahren erschien die Zeitschrift "Fun Generation" denn?
[ 17.01.2005 - 17:06 Anonymous]      Zitieren
 Wo bleibt eigentlich die Fun Generation? Das Mag hatte auch seine Fans und gerade wegen der häufigen Layoutwechsel wären ein paar Coverscans sicher interessant.
[ 13.01.2005 - 18:46 Anonymous]      Zitieren
 
quote:
Original-Text von Anonymous:
quote:
Original-Text von Anonymous:
Für ein Fan Mag wäre die Aufmachung extrem aufwändig. Es wurde ein dickes Hochglanzpapier verwendet, daß schwer reisst. Außerdem ist es sehr professionell gedruckt.
Insgesamt würde ich sagen, es sieht sogar wertiger aus als heutige Magazine.


Du meinst wie das Papier bei Total! & Super Pro ?
Das hört sich interessant an, werde mal Google befragen


Ähem... War nie ein Totalleser (schon immer Multimag) und die andere Zeitung sagt mir gar nix.

Das Papier dürfte vergleichbar sein mit z.B. den Foto-/Werbebroschüren von KfZ-Herstellern. Eben dicker und irgendwie glänzender. Die Seiten sind teilweise komplett farbig, bei Sengoku 2 wurde z.B. das Review in weisser Schrift auf rotem Grund gedruckt.
Trotzdem kommt es mir nicht wie ein Werbemagazin a la Club Nintendo vor. Die Durchschnittswertung ist ca. 3/5 für das es das Prädikat "gut" gab. Wenn Du willst kann ich Dir ja mal ein paar Bilder schicken, vielleicht hilft es Dir ja bei der Suche, ich jedenfalls bin nicht wirklich fündig geworden. :/
[ 08.01.2005 - 18:25 Anonymous]      Zitieren
 
quote:
Original-Text von Anonymous:
Für ein Fan Mag wäre die Aufmachung extrem aufwändig. Es wurde ein dickes Hochglanzpapier verwendet, daß schwer reisst. Außerdem ist es sehr professionell gedruckt.
Insgesamt würde ich sagen, es sieht sogar wertiger aus als heutige Magazine.


Du meinst wie das Papier bei Total! & Super Pro ?
Das hört sich interessant an, werde mal Google befragen
[ 08.01.2005 - 17:28 Anonymous]      Zitieren
 kennt jemand noch die zeitschrift "smash", gabs nur 3 oder 4 ausgaben, hatte aber jede menge nes importtests. war sehr interessant ...
[ 02.01.2005 - 03:01 Anonymous]      Zitieren
 Für ein Fan Mag wäre die Aufmachung extrem aufwändig. Es wurde ein dickes Hochglanzpapier verwendet, daß schwer reisst. Außerdem ist es sehr professionell gedruckt.
Insgesamt würde ich sagen, es sieht sogar wertiger aus als heutige Magazine.
[ 31.12.2004 - 13:28 Anonymous]      Zitieren
 Wie war denn die Aufmachung zum Neo Geo Club Magazin ?
Hört sich zumindest an wie ein Fan Mag, sowas ist nicht wirklich Kult
[ 30.12.2004 - 20:41 Anonymous]      Zitieren
 Hallo,

kennt einer von euch das "Neo Geo Club Magazin"?

Ich hab eine Ausgabe hier (2/93). Es handelt sich um ein deutschsprachiges Magazin von knapp 30 Seiten, dass laut Impressum alle 3 Monate herausgekommen ist. Könnte auch unregelmäßiger sein, weil im Editorial steht, das Mag "melde sich nach längerer Pause zurück". Der Herausgeber war übrigens ein gewisser Björn Bersheim.
Weiss jemand, wie man an die Zeitschrift damals rakommen konnte? Der Name "Club Magazin" und die Tatsache, daß nirgends ein Preis für die Zeitschrift steht, legen nahe, daß man irgendwo Mitglied sein musste.

Ich finde ein deutsches Neo Geo only Mag hat in jedem Fall was Kultiges, deswegen interessiert mich das sehr. Hab leider bisher nur einmal eine Ausgabe (neben meiner) bei eBay gesehen, die ich aber leider verpasst hab. Vielleicht hat ja jemand sogar ein paar Ausgaben abzugeben.

[ 16.12.2004 - 14:21 Anonymous]      Zitieren
 
quote:
Original-Text von Anonymous:
Hallo,

Weis jemand was aus der Zeitung Kickstart für den Amiga geworden ist?
bzw. ob es noch irgendwo eingescante ausgaben in internet zu finden sind?

Gruß Alexandra



Die Zeitschrift KICKSTART ist mit der AMIGA PLUS zusammengelegt worden (letztere ist immer noch erhältlich).
Über Seiten im Netz ist mir nichts bekannt.
[ 10.12.2004 - 00:22 Anonymous]      Zitieren
 hi erstmal Geile Seite !
Ich habe mit happy-computer ; c64 angefang und dann weiter mit power-play ; ASM ; amiga joker !

ach war das geile zeiten aber gut zu wissen das noch digital aufbewahrt wird in netz
[ 18.11.2004 - 16:25 Anonymous]      Zitieren
 Hallo,

Weis jemand was aus der Zeitung Kickstart für den Amiga geworden ist?
bzw. ob es noch irgendwo eingescante ausgaben in internet zu finden sind?

Gruß Alexandra
[ 29.09.2004 - 15:46 Anonymous]      Zitieren
 Hi!
Auch wenn mir das Spiel Captain Power nix sagt, aber die Joystick wurde 100% vom DMV Verlag auf den Markt gebracht. Die hier abgebildete Ausgabe ist übrigens schon eine der letzten. Die vorherigen 12 Ausgaben hatten ein ziemlich hässliches Coverdesign mit einem ziemlich dicken, breiten Rahmen. Das wurde erst mit den letten drei oder vier erschienen Ausgaben geändert. Viel genutzt hatte es allerdings nicht. Wobei die Zeitschrift garnichtmal so uninteressant war.
[ 26.09.2004 - 22:46 Anonymous]      Zitieren
 ...also nochmal...captain power...blaue ausgabe...mail an mich: chabayo@yahoo.de
[ 26.09.2004 - 22:43 Anonymous]      Zitieren
 ...hi...wer hatte die joystick herausgegeben!?

...find das war das edelste magazin das es soweit gab...
....hatte nebenbei manchmal asm (war gut voll gepackt)...
...aber die joystick...(mich interssiert die ausgabe in der ein bericht von captain power drinne war...blau das teil)...
     ältere Beiträge>>  

Forumsbeitrag erstellen:
 
Du bist nicht als Benutzer eingeloggt. Um auf Kultpower.de Kommentare zu schreiben, muss man sich auf dieser Seite als Benutzer registrieren und dann einloggen. (Warum? Hier gibt es Infos)