2. Videogames-Geburtstags-Special
Tradition?

Nun, von Tradition kann man wohl noch nicht sprechen, aber immerhin schafft es die allseits beliebte Zeitschrift "Videogames" nun schon zum zweiten mal zu einem derartigen Special auf Kultpower.de - derartige Specials gab es zu noch keiner anderen Zeitschrift. Und das bei DER Konkurrenz (Powerplay, ASM, Amiga Joker)!

In diesem Jahr habe ich euch wieder ganz besondere, einzigartige Sonderaktionen zu bieten. Aber schaut selbst!

Euer Kultpower-Webmaster gene




Verlosung einer
UNGELESEN 92er VG!

Games bis zum
Abwinken!

Hintergrundbilder-
Gallery

Visitenkarten-
Construction-Kit



Artikel-
Archiv

Ersteigert nagelneue
Videogames-Ausgaben!

Die endgültigen
VG-Statistiken

Weltexklusiv:
Videogames-Goodies!




Forum zu dieser Seite:                                                 Eintrag erstellen
     ältere Beiträge>>  
[ 14.08.2004 - 16:47 Fulgore]      Zitieren
 Hi @ all,

nach so langer Zeit finde ich doch noch eine paar überbleibsel der m.E. besten VideospieleZeitschrift, ich hab zwar schob ab un an hier etwas gestöbert, doch der Beitrag eines "Anonymus" hat mich dazu bewegt mich zu registrieren.

Das die VG schlecht gewesen sein soll, so ein Gelabber, sicher es gab nicht nur Glanzzeiten aber nichts desto trotz war es ein gutes Mag.

Auch ich wäre für eine [b]Neuauflage der VideoGames!!![/b]
Würde sofort mein Abo wieder aktivieren!!!

Aber da das, ja ein Wunschtraumbleiben wird, begnüge ich mich mit dieser hervoragenden Seite, und kann hier vergangen VG Tagen "hinterherträumen".

Ebenfalls hoffe ich das die Maniac hoffentlich erhalten bleibt, weil sonst gibt es ja gar nichts mehr zu lesen....

CU

Fulgore

PS: Kennt einer von Euch noch die Nintendo FunVision? Über die finde ich nichts im Netz...(gut hab auch nicht wirklich lange gesucht .

Und noch ein Fettes RESPECT für die Macher dieser Page!!!
[ 28.12.2003 - 16:29 Anonymous]      Zitieren
 92-99 die komplette Sammlung bei ebay !
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=3576494661
[ 06.07.2003 - 14:44 Anonymous]      Zitieren
 Ich möchte weinen , wieso müsste VG nur sterben?
[ 15.05.2003 - 19:30 Vedek SVE]      Zitieren
 So, jetzt hab ich es endlich mal angelesen, das Magazin das sich erdreistet sich Video Games Aktuell zu nennen.

Naja hatte ja bis her ne recht gute Meinung vom Cypress Verlag (ja, ich mochte die Fun Generation, und lese auch die DVD Vision (obwohl da die DVD Home ein bisserl besser war, auch wenn sie keine Importe getestet haben)) aber das was man uns hier vor wirft ist echt murks. Da machen sie vorne Vergleichende Werbung mit der Maniac aber die 4 € zahl ich gern mehr, dafür krieg ich auch wesentlich kompetentere Berichte und weniger Mainstream schmarrn. Hinten trauen sie sich dann übrigens nur noch ihre Wertungen mit denen der Computerbild Spiele, der Bravo Screenfun und der Gamepro (Kosta falls du das ließt, ihr tut mir leid dafür!) zu vergleichen. (Na Maniac doch zu weit weg!)
Von den Redakteuren sagte mir ausser Michael Galuschka die Namen zwar ned viel, aber dass muss ja eigentlich nix heißen. (Ein paar lassen zwar ganz hinten was leuten, aber keine ahnung) Aber was dann hier voll bracht wird in den Artikeln ist schon schlimm.
Auf das Gameplay wird meist nur recht grob eingegangen. Im Vordergrund stehen mehr Storybasics, manchmal sogar zu viel (Zelda, Splinter Cell) und die Grafik.
Wer macht den hier die Seiten Einteilung? Warum bekommt Resident Evil Zero 2 Seiten, während Zelda, Splinter Cell und Metroid nur auf einer abgespeisst werden?
apropros Splinter Cell: hmm Bilder nur von der X-Box oder dem PC (kann ich ned genau sagen, fehlt mir der Blick für, sind aber auch ned dem entsprechend gekennzeichnet), Es wird nicht auf die Systemunterschiede eingegangen und hallo aber meines Wissens nach ist die GC Version noch nicht erschienen.

Naja alles in allem bin ich mehr als enttäuscht, das hier ist für leute die eine Gehirnzelle mehr haben als Computerbild Spiele Leser.
[ 05.05.2003 - 16:22 Vedek SVE]      Zitieren
 achja das Wertungssystem, ich persönlich favorisiere auch immer noch das gute alte Prozentesystem. Gut hier gibt es auch nix besseres als Hundert (genau wie beim zehnersystem) aber mir gefällt es einfach am besten. sonst noch das Zehner wie in der Fun Generation, aber das war ja nur ein Prozentesystem mit fett gedruckter zehnerstelle. (fand ich gar ned so blöd die idee).
Schulnoten sind mir zu unüberischtlich, wenn dann alles soo 2+ hat hmm, was nun kaufen? Natürlich wär es wohl das beste sowas ganz abzuschaffen (in eingedenk eines Versuches von Boris Schneider der leider sehr schief lief) und nur den wert auf die Kritik des Testers zu legen. Nur vergleichen lässt sich hier halt dann nur schwer, wenn der Kritiker dazu nix schreibt. (stell mir das ganze so ein bischen wie beim Filmdienst vor)
[ 05.05.2003 - 16:11 Vedek SVE]      Zitieren
 Ich muss RouWa recht geben!
Wenn man mehr als eine Konsole zuhause stehen hat will man auch über alle Konsolen informiert sein, und zum Beispiel wissen welche Version die beste ist (momentanes Beispiel: Splinter Cell). Warum soll ich auch nicht mal über den Tellerand schauen, ich werd wohl ned so schnell ein NeoGeo besitzen, aber trotzdem weiß ich was Metal Slug und Kotf sind.
War es nicht Goethe der mal sagte: "Getrettener Quark wird breit nicht stark!" ?
Und leider geht es mir bei den meisten Single-Plattform Heften so. Bestes Beispiel die N-Zone, da wird eine Nachricht die es in der Maniac auf eine 1/8 Seite schaft zu einem 2 Seiten Preview aufgeblasen, was bringt mir dass. Viel Blabla verzapf ich selber.
Ausserdem beschränken sich viele dieser Single-Plattformer für meinen Geschmack zu sehr auf den Heimischen Mainstream Markt, ich weiß das gilt nciht für alle, aber für einige leider schon.
Dass das NeoGeo grafisch dem SNES oder MD überlegen ist, ist ja klar. Automatenhardware ist halt nun mal was anderes als Konsolenhardware. Das merkt man ja auch am Preis.
In den seltensten Fällen findet man in einem Single-mag so ausgefallene Artikel wie z.B. den Retrogaming Artikel in der vor-letzten Maniac.
Aber sicher wenn ich mich für andere Konsolen ned interesiere kann ich mir auch das Club Nintendo oder das OPM2 holen.
[ 28.04.2003 - 22:37 RouWa]      Zitieren
 Es ist der Sinn eines Multiformatmagazins, für alle Systeme zu testen. Darum heißen die ja so. Als Besitzer aller Konsolen sind solche Magazine die einzig sinnvolle Möglichkeit sich zu informieren. Ich hätte jedenfalls keine Lust mir für jedes System ein eigenes Magazin zu kaufen. Als Besitzer von nur einer Konsole kann man das anders sehen. Und das Wort "objektiv" in Zusammenhang mit Singleformatmagazine zu verwenden, disqualifiziert dich gleich, lieber Fanboy. Das Prozentsystem bis 100 ist immer noch das beste. Bewertungssysten nach Schulnoten sind völlig für den Arsch und bei Bewertungssystemen bis 10 ist es nicht möglich, eine tatsächliche Referenz zu ermitteln, da mehr als "10" nicht geht.

Was das NEO-GEO anbetrifft: Da weiß jeder, wie das gemeint war. NEO-GEOler sind durchgehend Freaks. Für die waren eben auch die Tests.

P.S. "einzig" hat keinen Superlativ "einzigste". Oder: LOL LOL LOL, um es mit deinen Worten auszudrücken.

[ 28.04.2003 - 06:54 Anonymous]      Zitieren
 Die VIDEOGAMES war ein S**eiss-Magazin.
Wir testen alles, wir habens voll drauf, jaja ...
Boah, die Grafik auf dem NEOGEO ist viel besser als auf dem SNES.
Da machen wir gleich 100000% Spielpass drauss. Haha. Genau.
Und der Sound hat auf dem Megadrive einfach einen Tick mehr Bass als auf dem Gameboy. lol
Und in den 12 Jahren haben sie es nicht gepackt, dieses elende 100%-Wertungssystem abzuschaffen.
Woran MERKE ich den Unterschied zwischen 93% und 85% ?
1 Jahr hätte es auch getan. lol
Die MANIAC ist auch so ein Kandidat.
Nach Jahren habe ich mir mal wieder eine gekauft. BORING !!!
Was glaubt ihr eigentlich warum es Magazine gibt, die sich nur mit einem Hersteller oder einer Konsole befassen und dabei genauso viele Seiten voll bekommen ?
Weil das die einzigste Möglichkeit ist einigermaßen objektiv und aktuell zu berichten, gerade heutzutage wo die Leute sich sowie fast alles im Internet anschauen können.
Das andere ist nichts weiter als ein ganz fauler Kompromiss.
Herzlichen Glückwunsch nachträglich, von mir aus doch.
[ 22.04.2003 - 16:03 Vedek SVE]      Zitieren
 wow, oh man da kauf ich dann doch liber eine mit ein paar Gebrauchsspuren, meine Jüte!
[ 06.04.2003 - 12:52 RouWa]      Zitieren
 62,52 Euro! Die anderen 4 sind eigentlich auch noch recht teuer weggegangen, da sie ja eigentlich nicht die Bedeutung der Erstausgabe haben.
[ 05.04.2003 - 22:32 gene]   (webmaster)      Zitieren
 Wow, 62 EUR für die Erstausgabe!
[ 05.04.2003 - 14:15 Vedek SVE]      Zitieren
 so ich bin dann erst mal wech nach Griechenland für 2 Wochen, dass ihr mir fei keinen Ärger hier macht!
[ 02.04.2003 - 13:53 Vedek SVE]      Zitieren
 war heute mal Metroid prime besorgen und hab mit dem Händler geredet, der meinte Display wär jetzt endlich mal gscheit benutzbar wenn auch immernoch recht spiegelnd. er meinte würde sich lohnen alten GBA samt Cubegutschein zu verhöckern, und neuen zu kaufen.naja mal sehen,wie ich das mach, aber wahrscheinlich bleib ich bei meinem alten, muss ja auf Wind waker sparen.
[ 02.04.2003 - 13:23 Roland]      Zitieren
 Also, mir liegt der SP gut in der Hand, besser als der normale GBA, bei dem taten mir nach ner Weile immer die Hände weh (große Hände, etwas hart erreichbare Schultertasten). Auch die Beleuchtung ist ok, zumindest, wenn man nicht direkt von oben draufguckt.

Leider hat die Sache einen Haken: Ein Staubkorn befindet sich zwischen Display und Beleuchtung. Werd ich das Ding mal wieder umtauschen gehen ...
[ 02.04.2003 - 02:12 Vedek SVE]      Zitieren
 hey, wo sieh doch immer diese tolle for-men-Kampagne geschaltet haben!

Nintendo werbungen sehen jetzt aus wie Calvin-Kline-Werbungen.

Aber andererseits bringen sie so Rohrkrepierer für die Highlights Zelda und Metroid.
[ 02.04.2003 - 00:04 RouWa]      Zitieren
 Der GBA SP sieht aus wie ein Schminkspiegelchen für Frauen. Werde den auf dem Maniac FT mal antesten aber ganz sicher nicht kaufen.
[ 01.04.2003 - 23:42 Vedek SVE]      Zitieren
 @Roland:

und wie is der SP so. er sieht immer so unergonomisch aus, und so Handy mässig.
Das einzige was mich reizen würde ist das Licht, taugt das was?

Hat eigentlich wer hier erfahrungen mit dem Afterburner für den alten GBA?
[ 01.04.2003 - 16:46 Roland]      Zitieren
 @Kosta: Der Sankenmann ist am Samstag umgezogen und hat viel historisches Zeugs (Zeitschriften & Co.) einfach weggeschmissen! Schlimm! Andererseits ist er daher momentan zu traumatisiert, um Videospiele zu kaufen. A propos kaufen: Bin seit zwei Stunden Besitzer eines GBA SP in silber - jetzt wird als nächstes der Cube-Gutschein (50 Euro) eingesetzt, dann ist die Konsolensammlung vorerst komplett.
[ 01.04.2003 - 11:30 Kosta]      Zitieren
 @ Roland:
"Ein anderer Tequila-Experte am Freitag hieß Sönke Siemens - der hat auch die Fotos gemacht."
Wie, is der schon wieder da? Und sagt nix? Hab doch noch seinen Cube und mehr.... naja, wird sich schon rührn....
[ 01.04.2003 - 02:19 Vedek SVE]      Zitieren
 also was das mit den Rechten und Kultpower angeht hoff ich doch dass da keiner Stress machen wird, *fleh*, aber warum sollten sie auch, so brissant ist das hier ja ned.
Deswegen gibts die alten Gamestar Aussgaben bei denen auch nur bei ihrem Premium-dienst.

hmm, was könnt ich denn Spenden, ich hab zweifuftsch im Geldbeutel und noh mein Waschgeld, reicht das?

Jaaa, die Wetten dass..? folge, ich glaube da hast du das gefühl eines jeden der mal irgendein Windoof instaliert hat ausgedrückt. hihi

Obwohl ich tonis Bulldogaktion auch ned schlecht fand.

Du ich hab lange genug in einem Kirchenchor gesungen ich weiß was die alle vertragen, und vorallem Jugendpastoren!

hmm, Sanka und Photos, jaaa, da könnt ich ja mal wieder fragen ob du ihn nicht mal wieder fragen willst ob er mir nicht doch ein paar von den Bildern von der Cubelaunchparty schicken will?



     ältere Beiträge>>  

Forumsbeitrag erstellen:
 
Du bist nicht als Benutzer eingeloggt. Um auf Kultpower.de Kommentare zu schreiben, muss man sich auf dieser Seite als Benutzer registrieren und dann einloggen. (Warum? Hier gibt es Infos)