Aktuelles empfehlenswertes Magazin, GamesTM

Powerplay, Videogames, Amiga Joker, Aktueller Software Markt. DAS waren noch Zeit(schrift)en!

Moderatoren: gene, agent-mueller

Aktuelles empfehlenswertes Magazin, GamesTM

Beitragvon thwave » 12 Mai 2008, 14:29

Gestern in Stuttgart kaufte ich mir die GamesTM, um auf meiner Reise etwas lesen zu können. Schnell entpuppte sich die jetzige Ausgabe (06) als relativ retrofreundlich. Ein sechs-seitiger Bericht über SNK Playmore, ebenfalls sechs Seiten über Retroraritäten wie z.B. Fairchild Channel F, Supergrafx, MSX Turbo R, Nuon, Vectrex, Odyssey usw. Ein Bericht über Prince of Persia aus 2D Zeiten, die Wiedergeburt des N-Gage, und selbst Beiträge über aktuelle Spiele wie das Adventure The Abbey oder das Comicstrategiespiel Battlefield Heroes sind dabei (welche mich als Retrofreund teils noch ansprechen).

Sofern die GamesTM diese Qualität beibehält, wird sie mein bevorzugtes Magazin. Andere wirken mir meist zu bunt oder durcheinander, die GamesTM macht einen eher sterilen und erwachsenen Eindruck. Das punktet bei mir ganz klar.
thwave
 
Beiträge: 30
Registriert: 27 Feb 2008, 19:01
Wohnort: Fürstenfeldbruck

Beitragvon Bluntman » 12 Mai 2008, 15:19

Ich lese die gamesTM ebenfalls regelmäßig und gern, allerdings kann/konnte sie bisher mein Lieblings-mag "GEE" nicht von Platz 1 verdrängen. Kennst du die GEE? Ebenfalls sehr empfehlenswert!
You can not imagine the immensity of the f*ck I do not give.

www.kopftreffer.de ▪ ▪ ▪ twitter.com/bluntman3000 ▪ ▪ ▪ instagram.com/bluntman3000
Benutzeravatar
Bluntman
 
Beiträge: 313
Registriert: 25 Okt 2007, 22:04
Wohnort: ©opper Hill

Beitragvon $andro » 12 Mai 2008, 22:44

Seid der zweiten Ausgabe lese ich sie auch, finde sie wie es aussieht sogar besser als die GEE (GEE Abonnement). Sehr viele interessante Berichte und das für wenig Geld.
Allein der Retro Teil ist klasse.

Ich bin froh, dass ich sie am Bahnhofskiosk entdeckt habe.
Komplett von vorne bis hinten durchgelesen.. !

Man sollte mal rein schaun, kann ich empfehlen.
Benutzeravatar
$andro
 
Beiträge: 249
Registriert: 19 Apr 2006, 22:24

Beitragvon gene » 13 Mai 2008, 05:20

Ich habe am WE auch die neueste GEE-Ausgabe gekauft. Trotz des relativ große Anteils über aktuelle Games, mit denen ich wenig anfangen kann, fand ich viele Artikel lesenswert! Wie z.B. den Bericht über Computerspiele an deutschen Schulen.
the creator of Kultpower.de
Benutzeravatar
gene
 
Beiträge: 1846
Registriert: 25 Jan 2001, 21:20
Wohnort: Münster

Beitragvon agent-mueller » 15 Mai 2008, 08:15

Mal reinschauen. Nachdem ich mir seit längerem die MAN!AC nicht mehr kaufe, wäre ein nettes Printmagazin mal wieder etwas schönes.
„Verfallen wir nicht in den Fehler, bei jedem Andersmeinenden entweder an seinem Verstand oder an seinem guten Willen zu zweifeln.“ - Otto Fürst von Bismarck
Benutzeravatar
agent-mueller
 
Beiträge: 2153
Registriert: 12 Jul 2004, 14:10
Wohnort: Lüneburg

Beitragvon cebulba » 15 Mai 2008, 16:03

Moin.

Die GamesTM ist m.M. eine schlechte eingedeutschte Version des englischen Originals. Auch fehlt anscheinend die Hälfte.

Die englische Variante ist super.

Das Konzept ne englische Zeitung eingedeutscht nach Deutschland zu bringen ist ja schon bei der EDGE gescheitert. Die GAMESTM und die EDGE erscheinen sogar im gleichen Verlag, wenn ich mich nicht irre.

Die Retro Beiträge der GamesTM gibt es einmal im Jahr als Sammlung in einem Heft zu kaufen. Nennt sich dann RETRO. Siehe hierzu meinen Thread - "Reise nach London" unter Retro-Events.

Die GEE ist ganz nett.
Benutzeravatar
cebulba
 
Beiträge: 1515
Registriert: 01 Dez 2002, 13:08

Beitragvon Bluntman » 06 Jun 2008, 07:18

Die neue gamesTM gibts seit ein paar Tagen am Kiosk, mir gefällt sie wieder ausgesprochen gut! Werdegang der GTA-Serie (war eigentlich absehbar), Making of: California Games, Solid Snake von damals bis heute: alles schöne Retro-Beiträge.
You can not imagine the immensity of the f*ck I do not give.

www.kopftreffer.de ▪ ▪ ▪ twitter.com/bluntman3000 ▪ ▪ ▪ instagram.com/bluntman3000
Benutzeravatar
Bluntman
 
Beiträge: 313
Registriert: 25 Okt 2007, 22:04
Wohnort: ©opper Hill

Beitragvon Bluntman » 08 Jul 2008, 06:50

Moin,

die neue gamesTM ist übrigens seit 02. Juli erhältlich. Unter anderem drin:
  • Jäger der verlorenen Schätze:
    Retro-Spezial: Indiana Jones - Das Making of von »Fate of Atlantis« und »Raiders of the Lost Ark«
  • Charakterköpfe:
    Die beliebtesten Nischenhelden aus dem Videospiele-Zirkus im 5-Seiten-Feature
  • So war das damals...
    Amiga 1200: Der letzte der Heimcomputer: Leben und Sterben des Amiga 1200 auf vier Seiten zusammengefasst

www.games-tm.de
You can not imagine the immensity of the f*ck I do not give.

www.kopftreffer.de ▪ ▪ ▪ twitter.com/bluntman3000 ▪ ▪ ▪ instagram.com/bluntman3000
Benutzeravatar
Bluntman
 
Beiträge: 313
Registriert: 25 Okt 2007, 22:04
Wohnort: ©opper Hill

Beitragvon Bluntman » 06 Aug 2008, 20:24

Tach,

seit heute (06. August 2008) liegt die neue gamesTM am Kiosk. Themen (unter anderem):

  • Das Schwarze Auge - Drakensang: Ein Rollenspiel mit Charakter und Spieltiefe?
  • Angriff der PR-Krieger: Welche Bedeutung hat der Berufszweig Public-Relations für die Spieleindustrie?
  • 18 Seiten Retro: »Die Geschichte von Zelda«, »Der Amiga 500« und »Eye of the Beholder«.
  • Spielmacher-Reportage: Diesmal: Gerald Köhler, der Vater aller Fußballmanager und Erfinder der »Anstoß«-Reihe.
You can not imagine the immensity of the f*ck I do not give.

www.kopftreffer.de ▪ ▪ ▪ twitter.com/bluntman3000 ▪ ▪ ▪ instagram.com/bluntman3000
Benutzeravatar
Bluntman
 
Beiträge: 313
Registriert: 25 Okt 2007, 22:04
Wohnort: ©opper Hill


Zurück zu Kult-Zeitschriften

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron