VG 11/94 die berüchtigte Ausgabe ;)

Powerplay, Videogames, Amiga Joker, Aktueller Software Markt. DAS waren noch Zeit(schrift)en!

Moderatoren: gene, agent-mueller

Beitragvon step2ice » 17 Jan 2005, 02:19

Beim stöbern in der Datenbank ist mir aufgefallen, dass nichtmal die Prozentwertung von Mortal Kombat 2 fürs Snes aufgenommen wurde.

Ich frage mich jetzt, ob das was mit der Indizierung zu tun hat und deswegen hier auf Kultpower nichts bereitgestelt wird.
Ist das selbts heute noch so eine Gefahr ein Testbericht zu so einem alten game (MK2 belächelt man heute ja eher) online zu stellen oder liegt einfach keiner vor?
Benutzeravatar
step2ice
 
Beiträge: 79
Registriert: 06 Jun 2004, 17:57
Wohnort: in der nähe von nbg

Beitragvon gene » 17 Jan 2005, 07:40

Weder der Testbericht noch diese Ausgabe lag bei demjenigen, der die allermeisten VG-Testdaten eingegeben hat, vor.
Auch ich besitze diese Ausgabe nicht und ich kenne auch niemanden.

Die wertung könnte ich auf jeden Fall aufnehmen, den Testbericht allerdings lieber nicht.
:augenroll:
Benutzeravatar
gene
 
Beiträge: 1846
Registriert: 25 Jan 2001, 21:20
Wohnort: Münster

Beitragvon PlanktonX » 17 Jan 2005, 11:16

Original von step2ice:
... Mortal Kombat 2 fürs Snes ...
Ich frage mich jetzt, ob das was mit der Indizierung zu tun hat und deswegen hier auf Kultpower nichts bereitgestelt wird.
Ist das selbts heute noch so eine Gefahr ein Testbericht zu so einem alten game (MK2 belächelt man heute ja eher) online zu stellen oder liegt einfach keiner vor?


Ganz richtig ist das meines Wissens nicht!
Mortal Kombat 2 wurde doch (und zwar alle Versionen, aufgehoben lediglich für Nintendo Game Boy) im Februar 1995 bundesweit beschlagnahmt (wie z.B. auch W3D), eine erhebliche Stufe weiter als eine Indizierung.
PlanktonX
 
Beiträge: 375
Registriert: 06 Apr 2002, 14:21
Wohnort: Bochum

Beitragvon step2ice » 17 Jan 2005, 17:37

Original von PlanktonX:
im Februar 1995 bundesweit beschlagnahmt (wie z.B. auch W3D), eine erhebliche Stufe weiter als eine Indizierung.



Ja, da war ich selber von betroffen.
Nachdem sich damals ein Herr Richter über eine Zeitungsanounce gemeldet hatte, in der ich mein SNES mit Spielesammlung anbot (darunter auch MKII) dachte ich, ich spinne als auf einmal zwei Polizisten in meinem Zimmer standen.
Naja, das war damals eine ziemlich linke Nummer vom Staat. Erst drei Monate lang verkaufen und dann wilkürlich Verkäufer privat/geschäftlich aufs Korn nehmen.
Egal, mich wundert halt nur, dass es heute immer noch so eingestuft ist. Wenn man sich z.B. Mortal Kombat Deception anschaut, dass ab 18 zu haben ist, sollte man MK II doch eigentlich auch wieder freigeben.

Aber über den Jugendschutz in Deutschland sollte man sich lieber nicht den Kopf zerbrechen. Den kann man in dieser Form eigentlich nur noch abschaffen.

Anyway, danke für die Info.
Benutzeravatar
step2ice
 
Beiträge: 79
Registriert: 06 Jun 2004, 17:57
Wohnort: in der nähe von nbg

Beitragvon Phony McRingRing » 02 Mai 2006, 09:35

Hi! Mein erster Post hier! :-)

Ich hatte diese Ausgabe, weil ich Abonnent war. Leider hab ich (natürlich - grml) diese Ausgabe nicht mehr. Ich weiss, dass damals eine Wertung drin stand und meine, dass die so um die [zehn mal 8 Prozent] war - weiss ja nicht, ob man das ausschreiben darf... Ich meine ausserdem, dass die Wertungen für alle Versionen entfernt wurden - bin mir DA aber nicht mehr sicher!
Phony McRingRing
 
Beiträge: 1
Registriert: 02 Mai 2006, 09:31

Beitragvon ShenLong » 03 Mai 2006, 10:56

Hi!

Die Ausgabe befindet sich in meinem Besitz. Trotz 6-Seitigem Test, wurde damals bis auf GG und GameBoy keine Wertung abgegeben.
Auch ist der Test nicht wirklich dramatisch. Die Preview aus Ausgabe 9/94 ist um einiges mehr mit Gorypics gespickt.

Mfg
ShenLong
 
Beiträge: 6
Registriert: 25 Jan 2006, 00:54

Beitragvon step2ice » 04 Mai 2006, 18:40

ShenLong hat geschrieben:Hi!

Die Ausgabe befindet sich in meinem Besitz. Trotz 6-Seitigem Test, wurde damals bis auf GG und GameBoy keine Wertung abgegeben.
Auch ist der Test nicht wirklich dramatisch. Die Preview aus Ausgabe 9/94 ist um einiges mehr mit Gorypics gespickt.

Mfg


Dann wäre es richtig nett, wenn du mal deinen Scanner anwerfen könntest.
Kann mich noch an die background Artwork erinnern. Da hingen die Ketten vom Acid pool level rum.

PM me. :D
Die gute alte Zeit:
Bild Sommer -> draußen sitzen -> eine Video Games in der Hand -> ein Glas Ice Tea -> und smoother G-Funk aus dem Ghettoblaster.
Benutzeravatar
step2ice
 
Beiträge: 79
Registriert: 06 Jun 2004, 17:57
Wohnort: in der nähe von nbg

Beitragvon ShenLong » 05 Mai 2006, 11:34

Ich wollte das ja schon mal in Angriff nehmen. Aber...naja! War jetzt das erste mal seit langem wieder auf dem Board. Habe selber keinen Scanner.

Muss zugeben, dass ich was scannen angeht ein ziemlicher Laie bin. Welche Auflösung soll das ganzer denn haben, das es nicht zu groß wird?
Und wieviel KB sind das Maximum?

Mfg
ShenLong
 
Beiträge: 6
Registriert: 25 Jan 2006, 00:54

Beitragvon step2ice » 05 Mai 2006, 16:39

ShenLong hat geschrieben:Ich wollte das ja schon mal in Angriff nehmen. Aber...naja! War jetzt das erste mal seit langem wieder auf dem Board. Habe selber keinen Scanner.

Muss zugeben, dass ich was scannen angeht ein ziemlicher Laie bin. Welche Auflösung soll das ganzer denn haben, das es nicht zu groß wird?
Und wieviel KB sind das Maximum?

Mfg


BEim scannen kommt es neben der Größe z.B. 1280x1024 auch auf die dpi (dots per inch) an.
Für Bildschirmdarstellung wählt man da standardmäßig 72 dpi.
Für den Druck fängt es ab 300 dpi an interessant zu werden.

Je mehr dpi desto besser lässt sich das Bild zoomen ohne das ein Qualitätsverlust auftritt.

Ich würde dir zu einem 1280x1024 150 dpi scan raten.
Und je nachdem wie die Quali ist, kannst du dann auch runterrechnen.
Als Format solltest du unbeding jpg / jpeg nehmen, da sich dieser Dateicontainer am besten für Fotos bzw. Scans eignet.
Du kannst mir den Rohscan natürlich auch per mail schicken.

check PM.
Die gute alte Zeit:
Bild Sommer -> draußen sitzen -> eine Video Games in der Hand -> ein Glas Ice Tea -> und smoother G-Funk aus dem Ghettoblaster.
Benutzeravatar
step2ice
 
Beiträge: 79
Registriert: 06 Jun 2004, 17:57
Wohnort: in der nähe von nbg

Beitragvon ShenLong » 06 Mai 2006, 12:57

So!
Habe den Test gerade gescannt und an Step2ice gemailt.
ShenLong
 
Beiträge: 6
Registriert: 25 Jan 2006, 00:54

Beitragvon step2ice » 08 Mai 2006, 15:13

Besten Dank auch hier nochmal an Shen Long.

Allerdings bleibt immernoch ein kleine Frage offen.

Ich meine mich erinnern zu können, dass es in der VG auch mal einen Preview zum MK II Automaten gab.
Der ging, soweit ich mich noch erinnern kann, über drei Seiten und hatte neben vielen Screenshots und reichlich Text auch die Ketten des Acid-pool levels im Hintergrund.
Zwar wurde mir von Shen Long schon nahe gelegt, dass es sich vermutlich um ein anderes Mag handelt (Fun Generation, Mega Fun etc.), jedoch bin ich mir ziemlich sicher, dass der besagte Preview in der VG auftauchte.
Zumal ich damals auschließlich die VG las und die auch immer schön per Abo bezog.
So im Nachhinein habe ich da wohl auch den tatsächlichen Test und den erwähnten Preview verwechselt.
Der eigentliche Test in der VG (Snes, MD, Gameboy, Game Gear), der in der VG 11/94 abgedruckt war, weißt nämlich nicht bsagtes Artwork auf.
Somit habe ich entweder:

a, Wirklich die VG mit nem anderen Mag verwechselt oder,
b, Es gab bereits vor dem Test in der eingestampften 11/94
besagten Preview


Wer kann da mal Licht ins Dunkel bringen :?:
Die gute alte Zeit:
Bild Sommer -> draußen sitzen -> eine Video Games in der Hand -> ein Glas Ice Tea -> und smoother G-Funk aus dem Ghettoblaster.
Benutzeravatar
step2ice
 
Beiträge: 79
Registriert: 06 Jun 2004, 17:57
Wohnort: in der nähe von nbg

Beitragvon jessy blue » 13 Aug 2006, 11:15

Wertungen waren in den Reviews zwar nicht zu finden. Allerdings gabs damals doch noch die Top 10 wenn ich mich nicht täusche. Da stand dann glaub ich 84% für ein SNES und 81% für ein MD Spiel. War natürlich unheimlich schwer herauszufinden welche Titel das sein sollten... :lol:
jessy blue
 
Beiträge: 3
Registriert: 13 Okt 2004, 22:47


Zurück zu Kult-Zeitschriften

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron