Die guten Spiele von früher!

Hier könnt Ihr Links zu anderen Kult-Webseiten posten

Moderatoren: gene, agent-mueller

Beitragvon GregBradley » 20 Okt 2005, 07:17

Original von joyvalley:
Ach die 98 kg



98 kg - und das soll \'ne Masse sein? Soviel Masse hat schon alleine mein Trizeps.
Bild
Benutzeravatar
GregBradley
 
Beiträge: 257
Registriert: 04 Feb 2004, 23:03

Beitragvon joyvalley » 20 Okt 2005, 08:34

Mensch Greg, das wird ja immer entzückender !! :totlach: nur meinste nicht, daß die Unterarme, zwar auch kräftig, aber doch in Relation ein klein wenig Nachholbedarf hätten ?! :i_drink:

Ach, das schon zuviel bei 1.76m lichter Höhe, und nachdem ich vor 4 Jahren etwa - nicht hungernd sondern durch Sport (Mord!! :d_luege: ) und gescheite Ernährung von 100 auf 74,75 runter bin, der Jojo auf 110 :-( zurückschlug bis vor 8 Wochen etwa, bin ich schon wieder auf dem richtigen Weg :sonne:

Aber wo Du den Burschen ausgegraben hast, dem platzt ja gleich die hohle Birn !! :k_biggrin:
Benutzeravatar
joyvalley
 
Beiträge: 236
Registriert: 11 Mai 2005, 21:47

Beitragvon GregBradley » 20 Okt 2005, 10:08

Peinlicherweise ist das sogar noch ein Namensvetter. Gregg Valentino heisst er. US-Amerikaner, Jahrgang 1960, 1,68 cm groß, 69 cm Armumfang und bis an die Hutschnur vollgepumpt mit dem guten alten Synthol (daher auch diese offensichtliche Unförmigkeit).

Dass Synthol nicht ganz ungefährlich ist, musste er auch schon leidvoll erfahren.
Bild
Bild

Der echte Greg Bradley hat zwar nicht so viele tolle \"Muskeln\", ist dafür aber auch nicht so unsäglich hässlich und lächerlich.
Zuletzt geändert von GregBradley am 20 Okt 2005, 10:14, insgesamt 3-mal geändert.
Benutzeravatar
GregBradley
 
Beiträge: 257
Registriert: 04 Feb 2004, 23:03

Beitragvon joyvalley » 20 Okt 2005, 10:47

Original von GregBradley:
Peinlicherweise ist das sogar noch ein Namensvetter. Gregg Valentino heisst er. US-Amerikaner, Jahrgang 1960, 1,68 cm groß, 69 cm Armumfang und bis an die Hutschnur vollgepumpt mit dem guten alten Synthol (daher auch diese offensichtliche Unförmigkeit).

Dass Synthol nicht ganz ungefährlich ist, musste er auch schon leidvoll erfahren.

Der echte Greg Bradley hat zwar nicht so viele tolle \"Muskeln\", ist dafür aber auch nicht so unsäglich hässlich und lächerlich.


Jesus !!! das Zeug sieht wirklich \"sehr gesund\" aus, Himmel und Hölle, das ja pervers :k_biggrin:

Echte Greg Bradley: GENAU !! und obendrein iss dieser auch noch richtig groovy, könnt ich glatt jedesmal mitmachen :)

Kannst Du Deine Signatur auch in Südschwedisch bringen?? Klingt irgendwie interessant... 8)
Benutzeravatar
joyvalley
 
Beiträge: 236
Registriert: 11 Mai 2005, 21:47

Beitragvon GregBradley » 20 Okt 2005, 11:46

Da steht nur, dass ich ein kleiner Pitbull bin und dass ich beisse, verschlinge, knurre, zerreisse und noch so\'n paar andere Sachen... :d_zwinker:
Benutzeravatar
GregBradley
 
Beiträge: 257
Registriert: 04 Feb 2004, 23:03

Beitragvon joyvalley » 20 Okt 2005, 11:57

Original von GregBradley:
Da steht nur, dass ich ein kleiner Pitbull bin und dass ich beisse, verschlinge, knurre, zerreisse und noch so\'n paar andere Sachen... :d_zwinker:



...\"Ah! Jetzt ja - eine Insel... !!\"... Dann weiß ich Bescheid :-D ... dann hatte ich die Wörter doch richtig übersetzt :d_luege: - hatte nur Schwierigkeiten mit der Punktuation und Sorge das ich dadurch alles durcheinander bringen könnt... :totlach: :k_biggrin:
Benutzeravatar
joyvalley
 
Beiträge: 236
Registriert: 11 Mai 2005, 21:47

Beitragvon agent-mueller » 20 Okt 2005, 17:52

Für alle die mehr sehen wollen...

Pfui!!!

Viel Spaß damit; ich hätte mich fast übergeben.

Edit:
...und der Kerl ist nur knappe 168cm groß... :laugh:
Zuletzt geändert von agent-mueller am 20 Okt 2005, 17:57, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
agent-mueller
 
Beiträge: 2153
Registriert: 12 Jul 2004, 14:10
Wohnort: Lüneburg

Beitragvon joyvalley » 20 Okt 2005, 18:28

Nich doch übergeben !!! Das könnte ja zu Muskelabbau führen. :p

Schaut doch mal, iss das nicht herzallerliebst wie er da in jungen Jahren aus der Wäsche guckt, dass muß doch der Traum jeder Schwiegermama sein :totlach:

Nur den Bauch hat er all die Jahre vergessen, der Brustbereich schaut aus wie ne aufgepfropfte Kaktee :laugh: Dachte immer ich hätte nen Schaden, aber bei solchen Bildern :sterne:

Bild
Benutzeravatar
joyvalley
 
Beiträge: 236
Registriert: 11 Mai 2005, 21:47

Beitragvon PsychoT » 20 Okt 2005, 21:11

Achtung Achtung! Sie sehen nun das coolste Geschwür aller Zeiten:
Bild
:t_lachdevil: Wie dumm kann man denn sein?!
Sieht ja wirklich geil aus, der Arm... :a_zzblirre:
Benutzeravatar
PsychoT
 
Beiträge: 1037
Registriert: 24 Okt 2003, 00:43

Beitragvon joyvalley » 20 Okt 2005, 21:15

Meine Herrn, wird ja immer \"doller\", naja das der auf 68cm kommt wundert mich nicht wirklich, diese Wucherung nach hinten ... HILFEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEE :sterne:
Benutzeravatar
joyvalley
 
Beiträge: 236
Registriert: 11 Mai 2005, 21:47

Beitragvon PsychoT » 20 Okt 2005, 21:19

68 cm? Sicher? Sieht aus wie mindestens 90...
Ich hab ja schon 40... :i_censored:
Benutzeravatar
PsychoT
 
Beiträge: 1037
Registriert: 24 Okt 2003, 00:43

Beitragvon joyvalley » 20 Okt 2005, 21:29

Kam von Greg: 69 sogar, jau und auf der Homepage 27 inch arms, haut also hin ... aber in der Tat sieht nach wirklich noch \"mehr\" (wenn man das so nennen mag :-( aus)...

Bleib ruhig bei Deinen 40, das tut\'s dicke :)
Benutzeravatar
joyvalley
 
Beiträge: 236
Registriert: 11 Mai 2005, 21:47

Beitragvon Narrenblut » 21 Okt 2005, 03:41

Gespritzten, gedopten Bodybildern werden ja kleine Genetalien nachgesagt :a_biggrins:, wovon
der da anscheinend nicht betroffen ist. :laugh:


Die Überschrift müsste, die guten Freaks von früher heißen. :i_sneaky:
Narrenblut
 
Beiträge: 68
Registriert: 20 Jun 2004, 11:55

Beitragvon GregBradley » 21 Okt 2005, 13:18

Original von PsychoT:
68 cm? Sicher? Sieht aus wie mindestens 90...
Ich hab ja schon 40... :i_censored:


Der Typ ist ja auch nicht der allergrößte. Da sieht das gleich nach viel mehr aus. Aber 69 cm ist doch schon irre viel, selbst die Pros wie Ronnie Coleman haben \"nur\" um die 60 cm-Arme. Außerdem macht sich jeder Zentimeter am Umfang sofort sichtlich bemerkbar, müsstest Du doch eigentlich wissen.
Benutzeravatar
GregBradley
 
Beiträge: 257
Registriert: 04 Feb 2004, 23:03

Beitragvon PsychoT » 21 Okt 2005, 13:41

Weiß ich doch. Nur wie dünn ist dann sein Unterarm? Ich selbst bin mit 1,75 m ja auch nicht gerade der größte, aber trotzdem sieht mein Oberarm mit seinen 40 cm Umfang nicht annähernd so dick aus, wie der Oberarm von dem da. Es liegen zwar noch 29 cm Umfang dazischen, aber von der Optik her müsste meiner ja dann rein theoretisch auch so rausplatzen wie oben zu sehen, nur vom Verhältnis her natürlich nicht ganz so stark. Das ist aber wie du ja weißt nicht so. Schon verwunderlich (aber gut so)... :a_smile:
Benutzeravatar
PsychoT
 
Beiträge: 1037
Registriert: 24 Okt 2003, 00:43

VorherigeNächste

Zurück zu Kult-Webseiten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast