Ataribox : Das Holzklotzdesaster mit Ansage

Was gibt es Neues zu berichten? Was brennt Euch unter den Nägeln? Meinungen & Kommentare ...

Moderatoren: agent-mueller, mishRa, Lightknight, brofae, DoM^TheLegacy, cebulba

Ataribox : Das Holzklotzdesaster mit Ansage

Beitragvon VisioRetron » 30 Sep 2017, 10:02

Nach den Neuigkeiten zur Ataribox mein Rant auf YT :
https://youtu.be/bG5THdtdqHE
VisioRetron
 
Beiträge: 10
Registriert: 31 Jan 2017, 21:03

Re: Ataribox : Das Holzklotzdesaster mit Ansage

Beitragvon Riemann80 » 06 Okt 2017, 16:12

Hab da flüchtig von gehört, als nur der Name kursierte. Ich hatte da schon nicht wirklich erwartet, daß mehr kommt, als bislang angekündigt wurde. Die Idee mit dem Gehäuse-Verkauf ist nicht schlecht. Gerade wenn die Box im innern nur als Standard-Hardware, Linux und Emulatoren besteht, dürfte wohl jeder Bastler sich etwas ähnliches mühelos selber bauen können.

Nebenfrage: ist das aktuelle Atari immer noch die Firma, die als Infogrames um 2000 rum den Namen gekauft hat, oder wurde Atari nach der letzten Pleite von vor ein paar Jahren nochmal neu formiert?
Benutzeravatar
Riemann80
 
Beiträge: 427
Registriert: 15 Jul 2010, 23:48

Re: Ataribox : Das Holzklotzdesaster mit Ansage

Beitragvon Antiriad86M » 08 Okt 2017, 12:41

Da liefert Wikipedia eine Antwort.

Ich glaube nicht, dass ein Hersteller, der sogar seine Konsole via Crowdfunding finanzieren muss, eine Chance gegen die etablierten Plattformen hat.
Benutzeravatar
Antiriad86M
 
Beiträge: 117
Registriert: 23 Feb 2013, 19:42


Zurück zu TheLegacy

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 2 Gäste

cron