Bitte Infos zum Thema "Spiel spenden"

Was gibt es Neues zu berichten? Was brennt Euch unter den Nägeln? Meinungen & Kommentare ...

Moderatoren: agent-mueller, mishRa, Lightknight, brofae, DoM^TheLegacy, cebulba

Bitte Infos zum Thema "Spiel spenden"

Beitragvon Thorium » 07 Aug 2007, 22:39

Hi,
also ich spiele mit dem Gedanken TheLegacy das ein oder andere Spiel zu spenden. Aber ich hätte erstmal gerne gewusst was mit den gespendeten Spielen passiert. Gibt es eine TheLegacy-Sammlung? Oder gehen die Spiele in den Privatbesitz von bestimmten Staff-Membern über? Und dann ist noch die Frage welche Spiele ihr den überhaupt gebrauchen könnt und welche ihr schon habt. Macht ja wenig Sinn wenn ich euch nun Spiele schicke, die ihr schon 10 mal habt. Also ich hätte gerne einfach mal ein paar Infos zu dem Thema. Danke.
Thorium
 
Beiträge: 227
Registriert: 29 Jun 2007, 23:07

Beitragvon Blockdrift » 15 Aug 2007, 11:52

Also sowas. Hier ist einer Spendungswilliger und bekommt keine Antwort. Mich würde das auch mal interessieren. Vielleicht kommt TL in mein Testament, wenn's ein für alle Mods zugängliches Archiv gibt. :D
Benutzeravatar
Blockdrift
 
Beiträge: 308
Registriert: 03 Okt 2005, 11:00

Beitragvon agent-mueller » 15 Aug 2007, 17:42

Es wurde mal geschrieben, dass die Spiele weiter verkauft werden, um TL zu finanzieren. Ob es noch so ist, weiß ich nicht...
„Verfallen wir nicht in den Fehler, bei jedem Andersmeinenden entweder an seinem Verstand oder an seinem guten Willen zu zweifeln.“ - Otto Fürst von Bismarck
Benutzeravatar
agent-mueller
 
Beiträge: 2153
Registriert: 12 Jul 2004, 14:10
Wohnort: Lüneburg

Beitragvon agent-mueller » 18 Aug 2007, 18:37

Antwort wiedergefunden: Klick
„Verfallen wir nicht in den Fehler, bei jedem Andersmeinenden entweder an seinem Verstand oder an seinem guten Willen zu zweifeln.“ - Otto Fürst von Bismarck
Benutzeravatar
agent-mueller
 
Beiträge: 2153
Registriert: 12 Jul 2004, 14:10
Wohnort: Lüneburg

Beitragvon agent-mueller » 21 Sep 2007, 09:52

Ab wie vielen Spielen gibt es eigentlich den Spender-Orden?
„Verfallen wir nicht in den Fehler, bei jedem Andersmeinenden entweder an seinem Verstand oder an seinem guten Willen zu zweifeln.“ - Otto Fürst von Bismarck
Benutzeravatar
agent-mueller
 
Beiträge: 2153
Registriert: 12 Jul 2004, 14:10
Wohnort: Lüneburg

Beitragvon Independent » 22 Sep 2007, 14:47

Generell wird kein member staff die spiele bekommen. Die spiele werden von dom oder mishra in deren sammlung aufgenommen und stehen dann zum verkauf bereit. Dies dient dazu um tl ein wenig mit zu finanzieren.

So viel wie ich weis gibt es den sobald du ein spiel spendest. Ich werde in kürze auch 2 abtreten für den amiga da ich sie doppelt habe.
Benutzeravatar
Independent
 
Beiträge: 366
Registriert: 24 Okt 2002, 22:17
Wohnort: Unna

Beitragvon agent-mueller » 22 Sep 2007, 14:55

@INDEPENDENT
Wenn dem so ist, dann hat jemand die putzige kleine Diskette hinter meinem Namen vergessen...Ein Spiel habe ich schon gespendet. Zwei weitere kommen demnächst.
„Verfallen wir nicht in den Fehler, bei jedem Andersmeinenden entweder an seinem Verstand oder an seinem guten Willen zu zweifeln.“ - Otto Fürst von Bismarck
Benutzeravatar
agent-mueller
 
Beiträge: 2153
Registriert: 12 Jul 2004, 14:10
Wohnort: Lüneburg

Beitragvon riq » 17 Okt 2007, 18:27

wie spend ich denn Spiele? Einfach Päckchen packen und ab damit an die Ringheide oder wie?
Benutzeravatar
riq
 
Beiträge: 184
Registriert: 31 Mär 2006, 12:35
Wohnort: Bembeltown

Beitragvon agent-mueller » 17 Okt 2007, 18:50

Es wäre nicht verkehrt, wenn Du vorher eine E-Mail schreibst. Ansonsten gibt es noch die Möglichkeit unter "Daten ergänzen --> Verschiedenes --> Spende" ein Kreuz zu machen.
„Verfallen wir nicht in den Fehler, bei jedem Andersmeinenden entweder an seinem Verstand oder an seinem guten Willen zu zweifeln.“ - Otto Fürst von Bismarck
Benutzeravatar
agent-mueller
 
Beiträge: 2153
Registriert: 12 Jul 2004, 14:10
Wohnort: Lüneburg

Re: Bitte Infos zum Thema "Spiel spenden"

Beitragvon Corto » 21 Aug 2017, 05:48

Hi
...ein 10 Jahre alter Post :wink: , den ich benutze um zu fragen, ob das mit dem Spiele spenden noch aktuell ist.
Habe kürzlich im Museum auch ein Game als Spende gemarkert (vor 2 Wochen) und erwarte nun eine Mail, wegen Adresse und ob das überhaupt gewollt wird :)
Retro Game Sammler mit entsprechenden historischen Computersystemen ab 1980.
Benutzeravatar
Corto
 
Beiträge: 15
Registriert: 01 Aug 2017, 21:26

Re: Bitte Infos zum Thema "Spiel spenden"

Beitragvon Riemann80 » 21 Aug 2017, 23:57

Ich habe mishRa eine Email geschickt, er nimmt die gespendeten Spiele an.
Benutzeravatar
Riemann80
 
Beiträge: 432
Registriert: 15 Jul 2010, 23:48

Re: Bitte Infos zum Thema "Spiel spenden"

Beitragvon Corto » 22 Aug 2017, 09:43

Ok, Danke für die zügige Rückmeldung.
Retro Game Sammler mit entsprechenden historischen Computersystemen ab 1980.
Benutzeravatar
Corto
 
Beiträge: 15
Registriert: 01 Aug 2017, 21:26


Zurück zu TheLegacy

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron