Wanted: Computer- und Videospiel-Experten

Aktuelle Infos zu Kultpower.de. Hier könnt ihr auch eure Meinung zu kultpower.de posten!

Moderator: gene

Wanted: Computer- und Videospiel-Experten

Beitragvon gene » 01 Feb 2011, 22:04

Für ein neues Projekt suchen wir motivierte Mitstreiter, die die Zukunft der Computer- und Videospiel-Dokumentation im Internet mitgestalten wollen!

Was für ein Projekt ist das?

Wir möchten eine neue Spiele-Datenbank entwickeln, die sämtliche Daten aus der Welt der Computer- und Videospiele erfasst und für jedermann zur Verfügung stellt. Dabei haben wir das Ziel, ein umfassendes, lückenloses und modernes System zu entwerfen, das die Probleme bereits bestehender Projekte vermeidet und dabei innovativ und nachhaltig realisiert werden soll.

Die Welt braucht keine neue Spiele-Datenbank?!

Doch, braucht sie. Die existierenden Projekte sind unserer Meinung nach nicht geeignet, die Computer- und Videospiel-Historie umfassend und nachhaltig zu konservieren. Sie sind entweder kommerziell und damit in erster Linie dem wirtschaftlichen Erfolg untergeordnet, oder sie sind privat und damit von chronischem Ressourcenmangel geplagt und allen Höhen und Tiefen des privaten Lebens ausgesetzt. Wir wollen einen neuen Ansatz verfolgen.

Wodurch unterscheidet sich das neue System von bestehenden Projekten?

  • Das fachliche Modell des Systems soll sehr umfassend sein und dadurch die Modelle existierender Projekte in Datenumfang und -tiefe übertreffen.
  • Die Technik soll auf einer modernen Software-Architektur aufsetzen, damit das System langfristig gut erweiterbar und wartbar sein wird.
  • Es soll für jedermann (mit entsprechenden Fähigkeiten) möglich sein, den Quellcode des Systems zu verbessern oder zu erweitern.
  • Die erfassten Daten sollen der Community frei zur Verfügung gestellt werden, sowohl technisch als auch lizenzrechtlich.
  • Das System soll mehrsprachig sein - dies wird bei der Entwicklung bereits berücksichtigt.
  • Betreiber des Systems sollen keine Einzelpersonen sein, sondern eine Organisation (z.B. ein Verein), damit sichergestellt ist, dass das Projekt langfristig stabil und verfügbar bleibt.

Wie ist der momentane Stand des Projekts?

Wir analysieren zur Zeit möglichst gründlich, was alles getan werden muss und wie man das am besten erledigen kann. Außerdem haben wir bereits begonnen, unser Datenmodell zu entwickeln und andere Projekte auf ihre Stärken und Schwächen zu untersuchen.

Wie kann ich mich einbringen?

Da unser Projekt noch relativ frisch ist, gibt es viele Bereiche, in denen motivierte Leute mitgestalten können. Wir suchen vor allem Mitstreiter, die anhand ihrer Erfahrungen und Fähigkeiten die verschiedensten Problemstellungen durchdenken und Lösungsmöglichkeiten entwerfen und diese dann mit dem Rest des Teams abstimmen.

Hier einige Beispiele:

  • Entwicklung des fachlichen Modells für Daten zu Computer- und Videospielen
  • Test des fachlichen Modells (Entwicklung von Beispielszenarien und Abgleich mit realen Beispielen)
  • Analyse von anderen Projekten auf Stärken und Schwächen
  • Technische Grundlagen (Programmiersprache, Entwicklungsframework)
  • Entwicklungsmodell (Infrastruktur, Kollaboration, Einbindung der Allgemeinheit)
  • Gestaltung des Dateneingabe-Prozesses und der Anwendungs-Oberfläche
  • Rechtliche Aspekte (Lizenzierung, Copyright, Jugendschutz)
  • Organisatorische Aspekte (Verein, Finanzierung)

Wenn Du Dich angesprochen fühlst und in einem oder in mehreren dieser Bereiche deine Fähigkeiten sinnvoll einsetzen kannst und vor allem willst, dann würden wir Dich gerne kennenlernen.

Wie ist der Zeitplan?

Es gibt noch keinen genauen Zeitplan. Da wir aber die Qualität unserer Arbeit über die Entwicklungszeit stellen, wird es vermutlich einige Jahre dauern, bis unser System "fertig" ist.

Wer ist bislang dabei?

Wir sind bisher ein kleines Team aus zwei festen und zwei interessierten Mitgliedern. Wir bringen reichlich Erfahrung aus verschiedenen Bereichen mit, können und möchten so ein Projekt aber natürlich nicht alleine stemmen.

Was muss ich machen, wenn ich Interesse habe?

Schreibe eine E-Mail an Sebastian Eichholz ( gene[at]kultpower.de ), in der Du zu folgenden Aspekten Stellung beziehst:

* Allgemeine Infos zu deiner Person
* Deine persönliche Erfahrung mit Computer- und Videospielen. Was hast Du alles besessen und/oder gespielt?
* Deine Erfahrungen mit bereits existierenden Spiele-Datenbanken wie z.B. Mobygames und TheLegacy. Bist oder warst Du dort unterwegs oder sogar beteiligt?
* Deine Kenntnisse und Fähigkeiten, die uns bei der Entwicklung eines neuen Systems helfen könnten. Warum wärst Du Deiner Meinung nach geeignet? In welchen Bereichen würdest Du am liebsten mitwirken?

Wann und wie erhalte ich eine definitive Antwort?

Wir wollen zunächst drei Wochen abwarten, wie viele Antworten wir bekommen, und dann anhand der Zahl und Qualität der Rückmeldungen entscheiden, wer eine Zusage bekommt. Auf jeden Fall erhalten alle Interessenten nach dieser Wartezeit eine E-Mail mit Informationen über den weiteren Werdegang. Aktuelle Statusmeldungen geben wir übrigens auf unserem Twitter-Konto unter http://twitter.com/spiele_db_201x bekannt.

Lasst die Spiele beginnen!
the creator of Kultpower.de
Benutzeravatar
gene
 
Beiträge: 1846
Registriert: 25 Jan 2001, 21:20
Wohnort: Münster

Re: Wanted: Computer- und Videospiel-Experten

Beitragvon gene » 01 Feb 2011, 22:10

Antworten bitte in diesem Thread.
the creator of Kultpower.de
Benutzeravatar
gene
 
Beiträge: 1846
Registriert: 25 Jan 2001, 21:20
Wohnort: Münster


Zurück zu Kultpower.de

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

cron