Magazin Cover und Scans zu anderen Magazinen?

Aktuelle Infos zu Kultpower.de. Hier könnt ihr auch eure Meinung zu kultpower.de posten!

Moderator: gene

Magazin Cover und Scans zu anderen Magazinen?

Beitragvon Darth Julian » 01 Mär 2008, 13:50

Hi Leute!
Da ich über eine recht große Sammlung an Videospielmagazinen verfüge, wollte ich fragen, ob es erwünschenswert für euch wäre, wenn ich einige Cover zu diversen Magazinen einscannen und hier posten würde.
Es wären auch einige Magazine dabei, die hier bei "mehr mags" bislang noch keinen Platz hatten, wie zum Beispiel von der 64 power / Big N oder der play the playstation. Auch könnte ich fehlende Cover zur Mega Fun, Fun Generation, TOTAL!, Fun Vision, Next Level und eventuell Club Nintendo posten.
Selbstverständlich könnte ich auch Testberichte aus diesen Magazinen uploaden - deshalb die Frage an den Admin: wie wäre es mit einer Games bzw. Testbericht Sektion für andere Magazine als Video Games, Power Play oder ASM? Ich bin mir sicher, dass sich viele User darüber freuen würden.

Tja, und dann wären da noch ein paar Magazine, die es heute noch gibt...wie zum Beispiel die Maniac. Ob es erlaubt wäre, Reviews aus der Maniac hier zu posten, weiß ich nicht, aber ich denke mal, dass es kein Problem wäre, zumindest einige Maniac Cover upzuloaden, gilt genauso für GamePro, PlayZone und N-Zone (ich weiß, die Magazine sind mäßig oder gar müllig, aber hey, sie sind auch schon recht alt und könnten von daher einen Platz auf dieser Seite finden), Players (das ehemalige Schwester-Mag der Maniac), Power Station oder die damalige deutsche Ausgabe der games.tm.

Also, wie sieht es aus? Wären Testberichte zu "neuen", sprich anderen Retro Magazinen eine wünschenswerte Sache? Und wie siehts mit neuen Cover-Sektionen aus, insbesondere der Maniac?
Darth Julian
 
Beiträge: 7
Registriert: 02 Okt 2005, 23:09

Beitragvon gene » 02 Mär 2008, 21:13

Hallo!

Cool, dass du aus deiner Sammlung Coverscans für Kultpower.de machen möchtest!

Zu deinen Fragen:

Ich nehme gerne noch weitere Magazine im Bereich "Mehr Mags" auf. Ausnahme sind hier eindeutig Magazine, die noch existieren, wie z.B. Maniac!. Diese Magazine möchte ich daher nicht aufnehmen. Neben der Tatsache, dass es ein Magazin evtl. nicht mehr gibt, sollte es auch vom "Alter" her zu Kultpower passen, später als 2001 oder 2002 geht also gar nicht 8)

Fehlende Cover zu bereits vorhandenen Magazinen nehme ich natürlich auch sehr gerne an! :P

"Inhalte" aus Magazinen, also Testberichte und Artikel, möchte ich nur wie bislang zu den meiner Meinung nach "kultigsten" Magazinen online stellen. Also Powerplay, ASM, Videogames & Amiga Joker.

Wenn du Infos haben möchtest zu Auflösung, Dateiformat etc. dann schreib' mir doch eine Mail oder frag' hier im Forum.
the creator of Kultpower.de
Benutzeravatar
gene
 
Beiträge: 1846
Registriert: 25 Jan 2001, 21:20
Wohnort: Münster

Beitragvon Darth Julian » 09 Mär 2008, 21:35

Also, zur Video Games kann ich noch zahllose Reviews und Testberichte einscannen, die hier noch fehlen - ganz zu schweigen von der Komplettierung der Inhaltsangaben zu den einzelnen Heften. Bei den Ausgaben des Jahres fehlen beispielsweise noch die Import Reviews bei den Inhaltsangaben.

Zu den Magazinscans, die deine Kriterien erfüllen, könnte ich ein paar Cover der Total!, der Power Station, der 64 Power (letzte Ausgabe 1999 - weiß nicht, ob du die akzeptierst oder nicht, schließlich wurde ja die Big N draus), der Next Level und eventuell der damaligen deutschen games tm (letzte Ausgabe 2004, mittlerweile wiedergeboren - zu neu?).

Und zu den Magazininhalten: vielleicht könntest du ja eine Art Umfrage starten, um zu erfahren, ob die User vielleicht ein weiteres Magazin als kultig genug einstufen, um es in den Rang der Powerplay, ASM, Video Games und Amiga Joker zu erheben?
Mein heißer Tip wäre hier die TOTAL!, da sie im Bereich der Nintendo Magazine konkurrenzlos war, und, was als Kriterium für dich wohl noch wichtiger ist, weil sie ganz einfach anders war im Bezug auf ihre Schreibweise und Layout. Was meinst du? Sollen wir die User fragen, was sie von der Idee halten, einen Spezialbereich für ein neues Magazin einzurichten?
Und ja, es wäre schon hilfreich zu wissen, was ich beim einscannen und so beachten soll. ^^
Darth Julian
 
Beiträge: 7
Registriert: 02 Okt 2005, 23:09

Beitragvon gene » 13 Mär 2008, 22:48

Darth Julian hat geschrieben:Also, zur Video Games kann ich noch zahllose Reviews und Testberichte einscannen, die hier noch fehlen - ganz zu schweigen von der Komplettierung der Inhaltsangaben zu den einzelnen Heften. Bei den Ausgaben des Jahres fehlen beispielsweise noch die Import Reviews bei den Inhaltsangaben.
Import-Reviews finde ich nicht so interessant, die muss ich gar nicht in der Inhaltsangabe jeder Ausgabe haben. Testberichte von bekannten Spielen wären natürlich immer interessant. Auch kultige Artikel sind immer gerne gesehen, da gab es ja bestimmt einige!


Darth Julian hat geschrieben:Zu den Magazinscans, die deine Kriterien erfüllen, könnte ich ein paar Cover der Total!, der Power Station, der 64 Power (letzte Ausgabe 1999 - weiß nicht, ob du die akzeptierst oder nicht, schließlich wurde ja die Big N draus), der Next Level und eventuell der damaligen deutschen games tm (letzte Ausgabe 2004, mittlerweile wiedergeboren - zu neu?).
Total!, Power Station, 64 Power und NextLevel würde ich gerne nehmen! :)

Eine Umfrage, ob ein weiteres Magazin "aufgewertet" werden soll, möchte ich nicht durchführen. Mir reichen Powerplay, ASM, Videogames und Amiga Joker 8)

Darth Julian hat geschrieben:Und ja, es wäre schon hilfreich zu wissen, was ich beim einscannen und so beachten soll. ^^
Nunja, hier ein paar Tipps:
Testbericht-Scans müssen immer im JPG-Format vorliegen.
Als Dateiname sollte immer der komplette Name des Spiels verwendet werden, allerdings ausschließlich Kleinbuchstaben und keine Leer- oder Sonderzeichen.
Am Ende des Dateinamens sollte, falls der Test für nur ein System erfolgt ist (z.B. für Amiga), der Systemname angehängt werden, allerdings noch getrennt mit einem Unterstrich.
Beispiele:
thesecretofmonkeyisland_amiga.jpg
superprobotector_snes.jpg
Falls der Test für mehrere Systeme gleichzeitig erfolgt (häufig in der ASM der Fall), so kann der Systemname am Ende auch weggelassen werden.
Für die Größe der Scans gelten die folgenden Regeln:
Eine DIN A 4 Seite sollte mindestens 650 und höchstens 800 Pixeln breit sein. Die Höhe des Bildes ist davon abhängig.
Die JPG-Komprimierung sollte auf ca. 75 von 100 stehen (wobei 100 für unkomprimiert steht). Die Dateigröße sollte dann dadurch pro A4-Seite ca. 150-250 KByte sein, aber nicht größer.

Die Dateinamen bei Coverscans sollten sich an den Dateinamen der bereits vorhandenen Coverscans orientieren, also z.B. total_1994-03.jpg.


Ich hoffe das hilft dir weiter!
the creator of Kultpower.de
Benutzeravatar
gene
 
Beiträge: 1846
Registriert: 25 Jan 2001, 21:20
Wohnort: Münster

Beitragvon axelkothe » 15 Mär 2008, 00:19

gene hat geschrieben:Import-Reviews finde ich nicht so interessant, die muss ich gar nicht in der Inhaltsangabe jeder Ausgabe haben.


Du vielleicht nicht, ich dagegen sehr. Zumal in den Anfangstagen der Videogames/PP/ASM nicht wirklich zwischen Importtests und PAL-tests unterschieden wurde.
axelkothe
 
Beiträge: 600
Registriert: 03 Apr 2006, 16:25

Beitragvon thwave » 15 Mär 2008, 22:22

Import-Reviews finde ich nicht so interessant, die muss ich gar nicht in der Inhaltsangabe jeder Ausgabe haben. Testberichte von bekannten Spielen wären natürlich immer interessant. Auch kultige Artikel sind immer gerne gesehen, da gab es ja bestimmt einige!

Import-Reviews waren aber das erste, was ich auf Kultpower vermisst habe. Gerade (in Europa) bekannte Spiele kennt doch hier jedermann. Das World Wide Web benutze ich gerne um meinen Spielehorizont zu erweitern, und sehr gute Spiele gab es auch in den NTSC Regionen. Nicht wenige Spieler sehen gerade dort die wahren Spieleperlen (ist aber natürlich Geschmacksache). Ich selbst bin der Ansicht, dass es nichts zur Sache tut woher ein Spiel stammt oder wieviele Deutsche das Spiel kennen, es muss mir einfach nur gefallen. Jedenfalls finde ich es schade, auf Kultpower kaum über Importspiele zu erfahren. Ist bei Musik das gleiche, ob nun eine Gruppe z.B. aus Schweden oder den USA stammt, ist mir egal.
thwave
 
Beiträge: 30
Registriert: 27 Feb 2008, 19:01
Wohnort: Fürstenfeldbruck

Beitragvon 2097 » 14 Aug 2009, 16:14

Ich hatte schon mal an die Mailadresse, die im Impressum stand, ne Mail geschickt, aber es kam nie eine Antwort. :?

Ich habe noch einige Fun Generations zum einscannen - es könnten noch ca. 20 Coverscans zu den jetzigen hinzukommen.
Später könnte ich noch sehr viele 64Power-Coverscans mailen, wenn interesse besteht. Es sollte sich nur jemand melden, der diese Scans dann hier auch ins Netz stellt.


(... und falls jemand Fun Generations zu verkaufen, oder verschenken hat - her damit!!!)
Benutzeravatar
2097
 
Beiträge: 20
Registriert: 02 Aug 2009, 20:20

Beitragvon gene » 15 Aug 2009, 11:45

2097 hat geschrieben:Ich hatte schon mal an die Mailadresse, die im Impressum stand, ne Mail geschickt, aber es kam nie eine Antwort. :?

Hab' das irgendwie übersehen, sorry! Habe deine Mail nun beantwortet 8)
the creator of Kultpower.de
Benutzeravatar
gene
 
Beiträge: 1846
Registriert: 25 Jan 2001, 21:20
Wohnort: Münster

Beitragvon 2097 » 15 Aug 2009, 14:18

Ah, cool! 8)

Dann werd ich mal mit dem scannen anfangen :D
Benutzeravatar
2097
 
Beiträge: 20
Registriert: 02 Aug 2009, 20:20


Zurück zu Kultpower.de

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron