Nach welchem Spiel seid ihr süchtig?

Hier gehts um die coolen alten Games für C64,Amiga,Nintendo Entertainment System, Sega Mega Drive & Co

Moderatoren: gene, agent-mueller, mishRa

Nach welchem Spiel seid ihr süchtig?

Beitragvon Keen90 » 29 Mai 2017, 15:40

Hi Leute,

gab oder gibt es für euch Spiele, die euch komplett süchtig gemacht haben und könnt ihr erklären warum das so war? Sprich: was überhaupt der Reiz dieses Spiels war, der euch so richtig abhängig gemacht hat?
Ich war mal total abhängig vom ersten Diablo und das lag wohl daran, dass dieses Spiel einen sehr leichten Einstieg bietet und auch die Spielmechanismen nicht schwer zu verstehen sind. Trotzdem hat das Spiel genug an Abwechslung geboten und mit den ständigen Drops von neuen interessanteren Items für eine ungemeine Suchtspirale gesorgt. Im späteren Spielverlauf war es auch nicht allzu leicht zu meistern und daher ein typischer Vertreter von einem Spiel der Marke "Easy to learn, hard to master"! Daher bleibt für mich Diablo und auch dessen Nachfolger, der Inbegriff für ein süchtigmachendes Game. ;)

Also was ist für euch ein süchtigmachendes Game und welchem seid ihr so richtig verfallen?
Keen90
 
Beiträge: 30
Registriert: 14 Nov 2016, 17:19

Re: Nach welchem Spiel seid ihr süchtig?

Beitragvon Riemann80 » 29 Mai 2017, 22:21

Früher hab ich vor allem Adventures gespielt. Die können schwer dauerhaft süchtig machen, weil man sie irgendwann durch hat. Ich hab aber viel Zeit in die ersten beiden Civilization-Teile gesteckt, und bin ggf. schnell wieder läner an einer Partie dran. In den letzten Jahren kamen auch Metal Slug oder Streets of Rage dazu.
Benutzeravatar
Riemann80
 
Beiträge: 432
Registriert: 15 Jul 2010, 23:48

Re: Nach welchem Spiel seid ihr süchtig?

Beitragvon msDOSnostalgiker » 30 Mai 2017, 13:30

Grüüüße,

also das erste Spiel, nach dem ich wirklich richtig süchtig war, war glaube Frontschweine :D
Ich weiß auch nicht warum, aber das ist für mich immer noch eins der besten Spiele aller Zeiten. Ich hatte echt lange die Hoffnung, dass da mal noch eine Fortsetzung erscheint. Aber es macht auch so noch auf der Playstation 1 Spaß :)

Ansonsten hab ich damals Harvest Moon ne ganze Zeit lang gesuchtet, ehe bei mir dann auch die ganzen Klassiger zugeschlagen haben :)

Aber mit der Zeit verging und vergeht der Reiz bei mir leider bei allen Spielen. Das einzige "Spiel", nach dem ich wirklich seit Jahren süchtig bin, sind Sportwetten beim Fußball. Also süchtig ist natürlich das falsche Wort. Ich habe mich nicht verschuldet oder sowas. Aber Sportwetten betreibe ich wirklich schon seit Jahren - und das nicht unbedingt ohne Erfolg ;)

Kann ich daher jedem nur ans Herz legen. Da erfährt man richtigen Nervenkitzel. Bei Neuanmeldung aber unbedingt Neukunden-Bonus rein holen -> https://wett24.com/sportwetten-bonus/
msDOSnostalgiker
 
Beiträge: 39
Registriert: 16 Nov 2016, 19:36

Re: Nach welchem Spiel seid ihr süchtig?

Beitragvon May » 05 Jul 2017, 10:49

Ich war mal voll Süchtig nach Pharaoh´s Treasure, aber mitlerweile Spiele ich nur noch ab und an mal. ;-)
Zuletzt geändert von May am 03 Aug 2017, 13:37, insgesamt 1-mal geändert.
May
 
Beiträge: 3
Registriert: 23 Mai 2017, 12:38

Re: Nach welchem Spiel seid ihr süchtig?

Beitragvon Antiriad86M » 10 Jul 2017, 07:46

Süchtig ist ein wenig übertrieben, aber leidenschaftlich gerne gespielt habe ich die Turrican-Games (1-3 Amiga). "Katakis" (C 64) und "The Great Giana Sisters" (C 64) gehörten auch dazu.
Benutzeravatar
Antiriad86M
 
Beiträge: 117
Registriert: 23 Feb 2013, 19:42

Re: Nach welchem Spiel seid ihr süchtig?

Beitragvon Corto » 02 Aug 2017, 20:24

Doom I + II.
Unverändert, in den letzten 22 Jahren, erfahre ich bei diesem Game ein und denselben Effekt. Ich vergesse die Zeit und muss mich förmlich von dem Level-Streben weg motivieren. Der Sound ist angenehm abwechslungsreich, die FX ist gut überraschend verteilt. Die Einfachheit des Gameplays ist genial verführerisch.

Und da liegt glaube ich der Sucht-Faktor bei mir. Im Belohnungssystem. Man wird ständig auf einfachste Art zum Etappen-Erfolg geführt. Das ist irgendwie befriedigend.
Kann ja sein, dass anspruchsvollere Geister hier eher ein anders Niveau wählen würden :D
Retro Game Sammler mit entsprechenden historischen Computersystemen ab 1980.
Benutzeravatar
Corto
 
Beiträge: 15
Registriert: 01 Aug 2017, 21:26

Re: Nach welchem Spiel seid ihr süchtig?

Beitragvon Drak » 03 Aug 2017, 23:18

Also ich bin gefährdet wenn es um MMORPGS geht. Sowohl WoW als auch Dark Age of Camelot habe ich damals ziemlich gesuchtet. Jetzt aber erstmal Pause mit dem Teufelszeug :D
Drak
 
Beiträge: 140
Registriert: 08 Mai 2013, 10:02

Re: Nach welchem Spiel seid ihr süchtig?

Beitragvon Corto » 04 Aug 2017, 11:25

Ja, @Drak :D
Bei den Online-Games kommt dann als Suchtfaktor noch hinzu, dass man mit 'realen' Personen zu tun hat.
Die KI...vom Programm wird durch echte Intelligenz erweitert und schwups hat man wieder ein paar Stunden mehr auf der Uhr.
Sehr verführerisch.
Retro Game Sammler mit entsprechenden historischen Computersystemen ab 1980.
Benutzeravatar
Corto
 
Beiträge: 15
Registriert: 01 Aug 2017, 21:26

Re: Nach welchem Spiel seid ihr süchtig?

Beitragvon birke » 05 Sep 2017, 18:40

Hallo zusammen! In der letzten Zeit bin ich nach Slots verrückt! Indem ich Slots spiele, kann ichh mich gut entspannen. Wenn ich gewinne, bin ich außer mir vor Freude. Zurzeit bin ich bei https://slottyvegas.com/de/ unterwegs. Ich bin mit der Grafik sehr zufrieden. Ich genieße diese Spiele.
birke
 
Beiträge: 14
Registriert: 09 Aug 2017, 14:49

Re: Nach welchem Spiel seid ihr süchtig?

Beitragvon msDOSnostalgiker » 26 Sep 2017, 08:02

Legend Of Zelda - Ocarina Of Time
msDOSnostalgiker
 
Beiträge: 39
Registriert: 16 Nov 2016, 19:36


Zurück zu Computer + Videospiele

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron