Zockverhalten

Hier gehts um die coolen alten Games für C64,Amiga,Nintendo Entertainment System, Sega Mega Drive & Co

Moderatoren: gene, agent-mueller, mishRa

Zockverhalten

Beitragvon Drak » 15 Mai 2016, 23:48

Hier geht es um euer Zockverhalten. Meins ist mir grade wieder bewusst geworden. ;)

Wenn ich ein Spiel anfange,, spiele ich es auf jeden Fall bis zum Abspann und mag es noch so schlecht sein. Ich mag einfach keine halben Sachen ;)

Und wenn ein Spiel noch zusätzlich alternative Enden hat, dann will ich die auch alle sehen.
Ich zocke grade Lands of Lore 2 und 9 verschiedene Enden lassen mich ganz schön mit Savegames und Wiederholungen von Spielabschnitten jonglieren. Aber ich will halt immer alles sehen ;)

Was sind eure Marotten beim zocken?
Zuletzt geändert von Drak am 28 Jun 2016, 04:11, insgesamt 1-mal geändert.
Drak
 
Beiträge: 140
Registriert: 08 Mai 2013, 10:02

Re: Spiele mit alternativen Enden

Beitragvon Riemann80 » 16 Mai 2016, 14:46

Spontan fällt mir nichts richtig ein. Ich würde zwar auch gerne in den meisten Fällen ein Spiel durchspielen und komplett ausreizen, konsequent verfolgen tu ich das aber nicht.
Benutzeravatar
Riemann80
 
Beiträge: 432
Registriert: 15 Jul 2010, 23:48

Re: Spiele mit alternativen Enden

Beitragvon Antiriad86M » 19 Mai 2016, 10:49

Hm, ein Spiel mit alternativem Ende fällt mir spontan nicht ein.

Spiele mit alternativen Enden! Ist das hier die eigentliche Frage?

Oder welche Zockerverhalten habt Ihr so?

Um jedes Spiel, das man anfängt, bis zum Abspann durchzuspielen, dazu braucht man auch die nötige Geduld und Ausdauer. Die fehlen mir etwas, besonders in der heutigen Zeit. (...)

Ein Spiel muss mir zusagen, mich fesseln. Dass letzte Game, das mich gepackt hat und das ich auch dreimal durchgespielt habe, war "Far Cry 2".

"Halo" auf der ersten X-Box war auch so ein Game, das mich geflasht hat.

Die Turrican-Reihe (1-3) auf dem Amiga sind auch heute noch meine Lieblingsspiele. Die zocke ich hin und wieder durch. Das sind auch die Spiele, die ich damals am intensivsten gespielt habe. Die beherrsche ich ziemlich gut. Die Spiele ich so durch. Leider gibt es solche Games kaum noch. Schade.

"The Great Giana Sisters" und "Heard 'n' Heavy" zocke ich gelegentlich auch noch, weil man solche Games schnell zwischendurch spielen kann.
Benutzeravatar
Antiriad86M
 
Beiträge: 117
Registriert: 23 Feb 2013, 19:42

Re: Spiele mit alternativen Enden

Beitragvon Riemann80 » 02 Jun 2016, 22:32

Adventures habe ich früher gerne mehrmals gespielt (wenn sie mir gefallen haben), und beim 2. mal habe ich i.d.R. probiert, möglichst alles vom Spiel zu sehen, alles zu untersuchen, auszuprobieren und möglichst jeden versteckten Gag finden.
Ich hatte mal alle Bücher aus der Blibliothek in Monkey Island 2 ausgeliehen, um zu gucken, was Guybrush sagt, wenn man sie untersucht.
Benutzeravatar
Riemann80
 
Beiträge: 432
Registriert: 15 Jul 2010, 23:48

Re: Spiele mit alternativen Enden

Beitragvon Drak » 02 Jun 2016, 23:47

Oh ja Bücher. Bei den Elderscrolls Titeln gibt's ja Unmengen davon. Ich weiß noch wie ich damals bei Morrowind ne Liste geführt hatte, welches ich schon gelesen hatte. Damit ich ja keines verpasse.
Drak
 
Beiträge: 140
Registriert: 08 Mai 2013, 10:02

Re: Spiele mit alternativen Enden

Beitragvon Riemann80 » 27 Jun 2016, 20:55

Hat einer von Euch mal versucht und ggf. geschafft, alle IQ-Punkte bei den Indiana-Jones-Adventures von LucasArts zu kriegen?

Ansonsten haben ja viele ältere Adventures noch Punkte vergeben. Oft war ein Teil davon optional. Hat jemand von Euch da immer probiert, alle Punkte zu holen?
Benutzeravatar
Riemann80
 
Beiträge: 432
Registriert: 15 Jul 2010, 23:48

Re: Spiele mit alternativen Enden

Beitragvon Drak » 28 Jun 2016, 04:10

Bei Indiana Jones jetzt nicht (hab ich nie gespielt) aber bei anderen Adventures aus dieser Zeit schon. Und damals ohne Internet war das auch nicht so einfach immer herauszufinden ;)

Ich bin auch ein Opfer der Achievements. Versuche auch immer alle zu komplettieren.

Hab übrigens den Threadtitel mal angepasst.
Drak
 
Beiträge: 140
Registriert: 08 Mai 2013, 10:02


Zurück zu Computer + Videospiele

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste

cron