Spiel suchen:

# A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
- Die Datenbank -

(insgesamt 1 Treffer)    
Ergebnisse
pro Seite:
 
zum Anfang der Seite
THE SECRET OF MONKEY ISLAND
(LUCASFILM GAMES)
ADVENTURE
93%
GRAFIK  83%
SOUND  80%
HANDHABUNG  95%
SPIELIDEE  90%
DAUERSPASS  93%
PREIS/LEISTUNG  90%
  FüR FORTGESCHRITTENE  
PREIS  79 DM
The Secret of Monkey Island wurde in dieser Ausgabe getestet
in AmigaJoker 1/1991
The Secret of Monkey Island - Ein Amiga Joker HIT
The Secret of Monkey Island Testbericht
1133x859
212 KByte
 
Mehr Infos bei:
Alle Details zu diesem Spiel bei theLegacy.de
  512 Userwertungen (83,7% im Durchschnitt)

%

cerr
Aktuelle Ebay-Auktionen
The Secret of Monkey Island / 1990 / LucasArts / Sammlerzustand / PC 3,5"
Aktueller Preis: 21,50 EUR
Gebote: 12
endet: morgen um 18:52 Uhr
Kategorie: PC- & Videospiele
zur Auktion
THE SECRET OF MONKEY ISLAND PC BIG BOX GAME - RETRO POST WORLDWIDE
Aktueller Preis: 1,12 EUR
Gebote: 1
endet: 2018-03-05 20:52 Uhr
Kategorie: Video Games
zur Auktion
The Secret of Monkey Island - Atari ST / STE - Original Disketten -
Aktueller Preis: 4,95 EUR
Gebote: 0
endet: morgen um 20:00 Uhr
Kategorie: PC- & Videospiele
zur Auktion


Alle Testberichte aus dem Amiga Joker:
© beim Joker Verlag bzw. den Redakteuren des Amiga Jokers
Forum zu dieser Seite:                                                 Eintrag erstellen
     ältere Beiträge>>  
[ 02.06.2008 - 08:54 KielerKai]      Zitieren
 Für mich immer noch das beste Spiel aller Zeiten! Ein perfekt designtes Stück Software, das bis heute absolut nichts von seiner Genialiät eingebüßt hat.
97%
[ 02.01.2007 - 00:59 kop]      Zitieren
 
quote:
Original-Text von fiye:

Ich hoffe ihr hab nun alle herausgefunden was das Geheimniss von Monkey Island ist



was ist es denn?
[ 30.12.2006 - 01:05 fiye]      Zitieren
 Tolles Game!
Habe den armen Guybrush immer gerne gequält und ihn unter Wasser immer grün anlaufen lassen
Ich hoffe ihr hab nun alle herausgefunden was das Geheimniss von Monkey Island ist
[ 28.01.2005 - 13:16 DOSsnesFAN 1.1]      Zitieren
 Gebt mir ein Spiel mit solchen guten Witzen wieder...
Geniales Spiel, am besten allerdings fand ich Monkey Island 3 wegen Grafik und Story wird eh weitergeführt eigentlich.
[ 22.04.2003 - 16:25 Anonymous]      Zitieren
 By the way... will nicht jemand mein Monkey 4 (Mac-Version...läuft ab G3 mit 233 Mhz , Mac OS 8.1 - unter OS X läufts nicht) kaufen? Ich weiss, ich habs zwar grad verrissen, aber vielleicht sagt es euch zu. Mailt mir: KidM@gmx.de
[ 22.04.2003 - 15:55 Anonymous]      Zitieren
 Dieses Spiel leitete irgendeinen merkwürdigen Prozess in die Firmenpolitik von Lucasfilm Games. Nach Monkey 1 kamen nur noch kümmerliche Abklatsche (mit Ausnahme von D.O.T.T., schliesslich ist Maniac Mansion auch der Grundstein der Lucasfilm Adventures) einer guten Idee. Monkey 2 wirkt ein wenig gequält entwickelt (zwar geschmackssache, aber ich finde die Jokes alles andere als lustig). Monkey 3 hab ich mir nicht näher angeschaut. Monkey 4 hab ich mir letztens für meinen Mac gekauft und sehe gerade zu, dass ich es wieder loswerde.
Monkey 4 ist schlechter als schlecht. Ich rede nicht von der Präsentation (obwohl ich auch da schon besseres gesehen und gehört hab). Die Story ist Müll! Und das Spiel macht Anspielungen auf schlüpfrige Szenen zwischen Elaine und Guybrush, das soll wohl die Motivation aufrecht erhalten (fickende Polygonbrocken...nee danke, hab `ne Frau). Tja, wenns an Ideen mangelt, dann muss wohl der Telesex herhalten, der ja durchaus "einfache" Menschen vor Medien jeglicher Art halten kann.

Was bei Monkey Island 1 noch anders gewesen ist, war das Mitspracherecht jedes an der Entwicklung Beteiligten. Animateure, sowie Sound-Designer konnten Ideen mit einbringen. Heute ist das ein wenig anders. Es geht um mehr Geld, d. h. jeder bekommt eine Aufgabe (eine scheiss Idee eines überbezahlten Story-Writers umzusetzen) und die dazugehörige Deadline (2 Tage). Quirlige Ideen werden müde belächelt. Dadurch entsteht ein ekeliges Betriebsklima ( kurz vor Monkey 2 wurden ganze Horden von Entwicklern gefeuert, sie seien zu langsam...tja gut Ding braucht Weile. Das hat wohl keinen aus der Chefetage interessiert) und man steht unter psychischen Druck. Und nichts tötet mehr Kreativität als DAS. So hat keiner mehr lust sich noch mehr Gedanken um ein Projekt zu machen, als nötig.

Monkey Island war so gut, das Lucas Arts natürlich immer wieder aufs gleiche Pferd setzt. Die wahren Wurzeln des Erfolges hat Lucas Arts jedoch vor die Tür gesetzt.


Nicht das ihr jetzt denkt, das ich unter diesen Leuten war...Das sollte nur mal ein kleines Essay in einem sonst recht eintönigem Forum sein...
[ 04.03.2003 - 15:34 Mütze ab]      Zitieren
 Monkey Island I, II und III gehören wohl zu den besten 30 Games, die jemals produziert wurden.

Mehr Stimmung und Humor gibts nirgends.

Wenn das Leben mal langweilig und traurig ist, spielt Monkey Island - und das Lachen kehrt zurück.

[ 21.02.2003 - 04:35 TomAs]      Zitieren
 LucasArts sollte die klassiker(monkey1+2,indy3+4,sam und max)einfach neu auflegen lassen! man sollte nicht viel verändern sondern nur die grafik einwenig verbessern(!?) und die story erweitern sonst nichts.
[ 09.02.2003 - 16:56 AMI(tac)]      Zitieren
 Monkey Island 1 war technisch nicht Weltklasse, was Scrolling anging - auch die Gfx war ein bisserl kantiger als Sie hätte sein müssen, Davon mal ab war die GFX trotz allem gut durchgestyled und der Humor war ungeschlagen. Ich erinnere mich sehr gerne an Monkey 1. wie ich vor meinem 500 saß und sogar Nachts noch gegamed hatte, obwohl eigentlich schon am nächsten Morgen die Schule wartete. Mit 2 Floppys war Eins sehr gut zu spielen.

Am Ende kann ich sagen - Das war mein bestes Adventure, das ich je gegamed hatte...

Ich bin in der schmutzigsten Ecke bekannt.
Deswegen hab ich auch den Job als Putzfrau bekommen.

Remember the ol Times - Don´t forget them =)
[ 21.01.2003 - 20:45 Dave]      Zitieren
 Achtung: Diese Hunde sind nicht tot. Sie schlafen nur. Bei der Programmierung dieses Spiels wurden keine Tiere gequält. ha ha

Klasse ist auch auch die karibische Titelmucke.

Bis heute ist mir nur eines nicht klar. Wie bekommt Guybrush ein so riesiges Wattestäbchen in die Hosentasche?
[ 18.01.2003 - 11:44 McDuck]      Zitieren
 Teil 2 war vor allem deutlich schwieriger und umfangreicher als Teil 1.
Für mich, zusammen mit "Indy 4" und "Day of the Tentacle", eines der besten
Adventure von Lucasarts. So hätte es gerne noch lange weitergehen können, aber nach "Sam & Max" kam leider nichts herausragendes mehr. "The Dig" war noch nett, aber zu einfach und zu kurz.
[ 18.01.2003 - 00:16 Retro Padre]      Zitieren
 Jaaaaaaaaaaaaaa........war das geil Sämtliche Lucas Arts Spiele hab ich geliebt und bis zur Schlaflosigkeit gedaddelt.....Monkey 1 und der 2 Teil sind die genialsten und lustigsten Spiele dieser Softwareschmiede....übrigens seh ich Teil 1 als Interlude für den 2ten Teil, der doch um einiges besser war....was jetzt aber nicht heissen soll das Monkey 1 nur halb so gut ist....eben nur ein wenig schlechter....
[ 08.11.2002 - 09:23 Vodka]      Zitieren
 Also MonkeyIsland serie war meine lieblingsserie
maniac mansion und zac mccracken warn geile spiele auch
was mich auch SEHR fasziniert hat war DOTT )

zeit reisen is sicher lustig
[ 05.11.2002 - 23:49 megafan]      Zitieren
 Erst fand ich die vier Disketten übertrieben und späte habe ich dann doch gespielt. Ab dann liebte ich das Spiel.
Schade das sowas heute nicht mehr heraus kommt.
[ 14.10.2002 - 03:53 Dirty Harry]      Zitieren
 Das beste Spiel aller Zeiten, der Humor ist bis heute unerreicht!


Du kämpfst wie ein dummer Bauer!
- Wie passend, du kämpfst wie eine Kuh!



[ 03.06.2002 - 21:10 Falko Tetzner]      Zitieren
 ´Monkey Island´ - ich kann mich noch genau erinnern, wie mich diese geniale Grafik damals am Amiga echt umhaute - und dann natürlich noch das eigentliche Spiel, das ich heute sogar noch extrem gern mal wieder rauskrame. Für mich ist dieses Adventure noch heute eines der besten Adventure überhaupt. Was habe ich das Game damals gezockt... Das waren viele lange Grübelabende, die ich aber sicherlich niemals vergessen werde. Leute, ich bin so nostalgisch an die "gute, alte Zeit" gebunden, das gibt´s nicht . Für mich war diese Zeit einfach die genialste Zeit überhaupt. Mittlerweile habe ich ´Monkey Island´ mindestens schon 100 Mal durchgezockt. Teils konnte ich sogar die Dialoge schon auswendig ( kein Witz ). Ein klasse Game... unvergessen... ein Meilenstein in der Geschichte der Adventure und eindeutig eines der ganz großen Kultadventure. Wer ´Monkey Island´ nicht kennt, der hat echt die Welt verpennt....
[ 31.05.2002 - 20:31 Marco]      Zitieren
 Nochmal zu den Disketten, einige scheinen hier verwirrt zu sein, was die Amiga-Versionen anging...

Monkey Island 1 : 4 Disketten
Monkey Island 2 : 11 Disketten
Indiana Jones 4 : 11 Disketten

Nicht dabei sind evtl. Save-Disketten, die man sich selber erstellen mußte.
Ich habe es Lucas Arts ja immer hoch angerechnet, dass sie ihre Spiele HD-installierbar gemacht haben, da fiel die Disk-Jonglage weg.
[ 01.05.2002 - 22:08 DJ THOM-X]      Zitieren
 Wohl mit das beste Adventure aller Zeiten... Und was für ein Humor Bis heute unerreicht !
[ 23.02.2002 - 19:10 The Cyclone]      Zitieren
 Monkey Island hatte eine nette Story, leider war das Spiel technische eine Katastrophe, genau wie alle anderen Lucasfilm-Adventures. Die super-ruckeligen Animationen, die zudem noch 10 Frames oder mehr benötigten werden aber bei diesem Genre keinem angekreidet. Merkwürdig, wie gerade bei Computerspielen mit zweierlei Maß gemessen wird. Ein Actionspiel, das sich sowas erlaubt hätte, wäre gnadenlos verrissen worden. Naja, nicht mein Genre, von daher fallen die technischen Mängel besonders ins Auge. Für den Amiga eine erbärmliche Leistung, technisch wäre wesentlich mehr drin gewesen. Nur die Story an sich tröstet bei diesem Spiel darüber hinweg. Und in dieser Disziplin ist Lucasfilm sicherlich der Meister, was auch spätere Titel deutlich zeigen.
[ 14.12.2001 - 15:00 Möchtegernpirat]      Zitieren
 *schnief* Ach ja, Monkey Island !!! Wie Guybrush hab' ich mich beim Spielen in die Gouverneurin verguckt !!! Diese schoenen Augen und ihr tolles Haar ........ !!! Ooops, ich schweife wohl ein wenig ab !!! Aber das Adventure war (und ist !!!) nicht zu toppen !!!
Fazit : Klasse Grafik, klasse Sound und klasse Story !!! Einfach ..... klasse !!!!
     ältere Beiträge>>  

Forumsbeitrag erstellen:
 
Du bist nicht als Benutzer eingeloggt. Um auf Kultpower.de Kommentare zu schreiben, muss man sich auf dieser Seite als Benutzer registrieren und dann einloggen. (Warum? Hier gibt es Infos)