Spiel suchen:

# A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
- Die Datenbank -

(insgesamt 1 Treffer)    
Ergebnisse
pro Seite:
 
zum Anfang der Seite
MOONSTONE
(MINDSCAPE)
ACTION
54%
GRAFIK  79%
SOUND  72%
HANDHABUNG  41%
SPIELIDEE  58%
DAUERSPASS  53%
PREIS/LEISTUNG  55%
  FüR EXPERTEN  
PREIS  89 DM
Moonstone wurde in dieser Ausgabe getestet
in AmigaJoker 2/1992
Moonstone Testbericht
642x941
164 KByte
 
Mehr Infos bei:
Alle Details zu diesem Spiel bei theLegacy.de
  328 Userwertungen (83,0% im Durchschnitt)

%



Alle Testberichte aus dem Amiga Joker:
© beim Joker Verlag bzw. den Redakteuren des Amiga Jokers
Forum zu dieser Seite:                                                 Eintrag erstellen
     ältere Beiträge>>  
[ 27.12.2011 - 11:26 schmtzi]      Zitieren
 Die Joker-Wertung geht schon in Ordnung. Sieht nett aus, und macht für ne Viertelstunde oder so Spaß, aber es ist kacke zu steuern und besonders fesselnd ist es auch nicht.
[ 02.06.2008 - 08:48 KielerKai]      Zitieren
 Erstaunlich wie gnadenlos überbewertet dieses Game hier ist. Das Konzept an sich ist zwar gut, aber die mieserable Steuerung, manch unfaire Stellen (z.B. Sumpfmonster) sowie einige Bugs vermiesen einem wirklich den Spaß.
Meine Wertung ist 47%.
[ 11.01.2005 - 01:30 Anonymous]      Zitieren
 also, die pc-joker wertung ist ein witz!!! nennt mir ein amigaspiel, das moonstone in den schatten stellt. die steuerung ist weder hakelig noch schwer, sondern genau die gleiche, die bei "international karate +" schon für irre viele moves gesorgt hat. joystick ohne feuer-taste: bewegen. joystick mit feuer taste: schlagen, abwehren, ausweichen. wahrscheinlich war's den verwöhnten dauerfeuer-spinnern blos zu komplex.

wer moonstone nie gespielt hat, sollte dies schnellstmöglichst nachholen (dabei hilft z.b. winuae). wer's nicht mag, hat pech.
[ 11.12.2004 - 18:06 dasü]      Zitieren
 So unter uns mal...

Dies Spiel war doch genial,man denke nur an die
nächte die man vor dem rechner saß und zockte. :o)

Die Rollenden Köpfe und die Brutalität waren
vieleicht etwas zu heftig für den einen aber für
den anderen ein tabernakel. :o)

Ein spiel das seines gleichen sucht !!

Grüsse
[ 26.11.2004 - 16:48 Anonymous]      Zitieren
 So Leute bin ja mal fleißig im Internet gesurft und habe einen kostenlosen Download für Moonstone gefunden. Für PC und AMIGA. Der findet sich unter www.classicgaming.com/moonstone/emulation.htm .Wenn ihr etwas runter scrollt findet ihr den download. Um Moonstone auf PC spielen zu können braucht ihr aber das programm dosbox was sich ebenfalls unter den link findet, etwas weiter unten als Moonstone. Ihr müßt dann dosbox installieren und unter c: einen ordner anlegen "dosprog" c:dosprog. In diesen Ordner kopiert ihr Moonstone und startet dosbox. Ihr müsst dann den ordner c:dosprog emulieren und das geht so: mount c c:dosprog . der ordner ist nun emuliert und ihr wechselt mit c: nach c und gibt einfach ms ein. Ihr müsst beachten das der : beim Ö ist (shift ö) und der \ beim
[Kommentar vom Webmaster: Schön, aber ich werde diesen Link in deinem Kommentar wohl bald wieder löschen - denn Moonstone war/ist in Deutschland ja indiziert (oder sogar verboten?) und ich habe keine Lust, von irgendeinem Blödmann deswegen Ärger zu bekommen. Sorry :-/
[ 15.11.2004 - 00:09 AndXerus]      Zitieren
 Also ich finde das Moonstone damals sehr viel Spass gemacht hat. Außerdem gehörte doch schon einiges an Übung dazu, seine Freunde regelrecht vorzuführen in den Kämpfen . Leider bin ich nie in den Genuß des Abspanns gekommen, da ich eine kaputte Diskette einem Kumpel abgekauft hatte, suche deswegen das Spiel auf diesem Wege für PC.
[ 14.11.2004 - 23:19 Anonymous]      Zitieren
 AMI[tac] Tristar/Netacs

Oh ja.... das gute gute alte Moonstone,

90% wären echt zuviel, dafür hatte das Prog zu massig Macken, es stürzte gerne öfter´s ab und auch die Steuerung war etwas zu ruckelig... Davon ab, es war einfach immer wieder schön damals.. ( und auch heute am Emulator ) das Game zu Spielen, ein typisches 82% Game =))) die GFX war sehr geil, das Intro vom feinsten und das Extro war auch nicht schlecht gemacht, Am Ende kämpft man gegen eine Geisterfee mit Peitsche und wenn diese dann auch lang gemacht wurde ( ohne das vorher der Guru zugeschlagen hatte ) - Gab´s noch ne nette Extro Video Sequenz....

Moonstone, eine schöne Jugend Erinnerung =)

Ps:

Der Joker war in dem Bezug schon immer scheinheilig, wenigstens bei den Prozenten hätte man aufzeigen können - das dieses Game eigentlich ok war !
[ 12.11.2004 - 22:12 Anonymous]      Zitieren
 Highfly_g60
seidem ich meinen amiga damals verkauft habe fehlen mir doch von jahr zu jahr die genialen spiele mit den spielwitz und einfachen gameplay, zwar mit nicht besonders toller grafik aber mit extrem hohen spassfaktor. moonstone gehört da auch auf jedenfall dazu. ich habe einen freund der noch einen amiga hat meine lieblingspiele die ich bis heute gesammelt habe funktionieren zum größten teil aber nicht mehr. weiß einer von euch ob es moonstone für pc gibt oder einen amiga emulator der auch für moonstone funktioniert??? Wäre doch super wenn einer der programmierer von damals die spiele neu zum leben erweckt und ne mega amiga spiele sammlung für den pc rausbringt.
[ 20.09.2004 - 13:33 Anonymous]      Zitieren
 Zwei neue Seiten auf dem Moonstone Tavern - die Inspiration für Moonstone und Remakes!

http://www.moonstonetavern.co.uk/inspiration.htm
http://www.moonstonetavern.co.uk/remake.htm

Genießen Sie!
[ 28.08.2004 - 21:15 Stormbringer]      Zitieren
 Ich wollte mal fragen ob es irgendwo ne möglichkeit gibt das Spiel zu besorgen und auf PC zu spielen??
Antworten wären echt genial
[ 03.02.2004 - 19:44 Anonymous]      Zitieren
 Moonstone...Kann mir jemand sagen wie ich den Drachen besiege,welche Schlüssel Ich wann und wo gebrauchen muss ?
[ 10.09.2003 - 22:30 Anonymous]      Zitieren
 www.moonstonetavern.co.uk for all your Moonstone-related goodness baby yeah! Tschuss :oD
[ 27.07.2003 - 11:06 BrenMcGuire]      Zitieren
 Dieses Spiel hatte die ersten guten taktischen Kämpfe! Die Atmosphäre der Sound einfach Spitze! Es war eigentlich nicht schwer. Mit Übung schafft man alles, am Ende sogar den schwarzen Ritter und den Drachen. Was heißt Brutal, es war nur realistisch!!!!
[ 01.04.2003 - 20:15 gene]   (webmaster)      Zitieren
 Bei "Mortal Kombat" hat es seinerzeit auch mal die "Videogames" erwischt. Die hatten die Ausgabe mit MK-Test an die Abonnenten schon rausgeschickt und haben dann die "Laden-Ausgabe" innerhalb weniger Tage umgestrickt... Hat auch einges gekostet.
[ 01.04.2003 - 20:07 xwormwood]      Zitieren
 "Ärger" ist gut. Da wurden alle Hefte bundesweit vom Kioskregal raus entfernt. Das muss die armen Jungs & Mädels finanziel bestimmt fast vernichtet haben. Danach waren auch ALLE anderen Spielemagazine in Deutschland EXTREM vorsichtig, was indizierungsgefährdete Neuerscheinungen betraf ...
[ 01.04.2003 - 18:35 Falko Tetzner]      Zitieren
 Das Spiel mit einer derart niederen Bewertung abzuspeißen ist fast schon etwas frech. Anscheinend wollten die Pazifisten vom AJ die Leute am Kauf hindern. Ich hab´s aber dennoch getan und wisst Ihr was: Es gab kaum ein genialeres Spiel. Es war zwar höllisch brutal und blutig, aber ich musste immer wieder lachen, was doch die Gegner mit Einem gemacht haben, wenn man sie nicht bezwingen konnte. Der Eine frisst mal so nebenbei den Kopf ab, der Andere schlägt so derb mit seiner Keule, dass man nach einem ordentlich Treffer nur noch einen Matsch-Blutfleck des Ritters vorfindet.

Moonstone war schon echt klasse... Mindestens 85% hät´s von mir bekommen. Blut gehörte irgendwie zu diesem Spiel. Man hätte ja, wie Aragon schon anschnitt, die Gegner in Roboter umwandeln können - für den deutschen Markt. Hätte man es aber umbenennen müssen in Techstone oder so...

Ach ja, die AJ - ein bissel Blut und schon sinkt die Wertung tief in den Keller - nun ja, hatten wohl Sorge, dass es als gute Werbung angesehen werden könnte, denn der Jugendschutz beobachtete ja gerade Spielezeitschriften immer mit Adleraugen. Soweit ich mich erinnere, hatte die AJ aber mal Ärger, ich glaube mit "Mortal Kombat" oder so. Da drohte ihn fast ein Verbot der Zeitschrift für eine gewisse Zeit. Tja, mit dem Pazifistenverein der Jugendschützer ist anscheinend nicht zu spaßen, daher bin ich net ganz so sauer auf die Jungs der AJ...
[ 28.02.2003 - 18:36 Uthar]      Zitieren
 geilstes game was ich kenne. v.a. mit mehreren leuten. Euch hirschis hat man wohl ins hirn geschissen mit euren 54 %. Ihr Moralpisser!ich hasse euch.
[ 24.01.2003 - 16:30 Nupraptor]      Zitieren
 Also 54% ?????? Da war wohl jemand nicht ganz zurechnungsfaehig oder Mitglied im Computerpazifistenverein... das Game war absolut genial! Naja, ueber die Steuerung laesst sich streiten, aber wenn man sich mal daran gewoehnt hatte,dann wurde man foermlich von der Grafik und dem Sound mitgerissen.Erinnert sich noch jemand an die Gaensehaut wenn mal wieder der Drachen ueber die Karte geflogen ist und seinem Ritter immer naeher kam? Ich gebe dem Game 93%... auch heute noch !
[ 22.01.2003 - 23:32 Jedimeister1979]      Zitieren
 das spiel ist bei mir immer noch unter den top ten der besten spiele die es jemals für einen computer gab. gg
die steuerung war überhaupt nicht schwer )
und 54% ist ja wohl lächerlich 92% von mir.
noch eine frage "wer kann mir sagen wo ich n kickrom für meinen winuae her bekomme und villeicht auch erklären wie man das teil benutzt ?? "
danke im vor raus ) gg
[ 12.01.2003 - 17:19 Crush]      Zitieren
 Ich hab´s durchgespielt und kann nur sagen: Das ist super genial gewesen - Spaß bis zur letzten Minute. 90-95% hätten drin sein sollen. Damals wollte man halt Brutalität nicht so gute Noten verteilen wie man es heute gerne tut.
     ältere Beiträge>>  

Forumsbeitrag erstellen:
 
Du bist nicht als Benutzer eingeloggt. Um auf Kultpower.de Kommentare zu schreiben, muss man sich auf dieser Seite als Benutzer registrieren und dann einloggen. (Warum? Hier gibt es Infos)